+
Dumm für den Kosovaren: Die Schleierfahnder schauen sich Pässe schon ganz genau an.

Er arbeitete über ein Jahr unter einem anderen Namen

Falsche Papiere: Kosovare kurz vor Ausreise geschnappt

  • schließen

Irschenberg - Er gab sich als Slowene aus und arbeitete eineinhalb Jahre mit falschem Pass in Norddeutschland. Erst auf dem Heimweg erwischt ihn die Polizei.

Schleierfahnder der Fahndungsstation Kreuth stoppten den VW Golf mit norddeutschem Kennzeichen in der Nacht auf Freitag am Irschenberg. Der Fahrer (28) konnte ein Komplettpaket an slowenischen Papieren vorweisen: Reisepass, Führerschein und Aufenthaltstitel. Dumm nur, dass alle gefälscht waren. Als die Beamten den Mann damit konfrontierten, zeigte dieser seinen echten Ausweis und ließ sich vernehmen.

Demnach handelt es sich um einen illegal eingereisten Mann aus dem Kosovo. Per Kurzzeitvisum reiste er vor eineinhalb Jahren legal nach Basel ein, tauchte dort unter und begann in Deutschland unter falscher Identität zu arbeiten. Besonders bitter für den 28-Jährigen: Als ihn die Fahnder erwischten, war er gerade auf dem Weg zurück in die Heimat. Doch jetzt muss er erstmal einen teuren Zwischenstopp einlegen und sich wegen Urkundenfälschung und illegalem Aufenthalt verantworten. 

kmm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einbruch in Schlierseer Hof - Täter auf der Flucht mit Hotel-Kleinbus
Ein Unbekannter ist in der Nacht auf Montag in den Schlierseer Hof eingebrochen - und flüchtete mit dem hoteleigenen Kleinbus. Die Polizei fahndet danach, Kennzeichen: …
Einbruch in Schlierseer Hof - Täter auf der Flucht mit Hotel-Kleinbus
Dachauerin kracht in Auto von Haushamerin - Krankenhaus
Bei einem Unfall am Montagnachmittag in Hausham ist eine 64-Jährige leicht verletzt worden. Die Unfallverursacherin erwartet ein Strafverfahren.
Dachauerin kracht in Auto von Haushamerin - Krankenhaus
Landratsamt nicht mehr per Telefon erreichbar
Wer aktuell beim Landratsamt anrufen will, wundert sich über ein andauerndes Belegtzeichen. Das liegt allerdings nicht daran, dass die Behörde dauertelefoniert. 
Landratsamt nicht mehr per Telefon erreichbar
Skiclub Bayrischzell will beschneite Loipe schon für Herbst
Der Skiclub Bayrischzell beantragt eine beschneite Loipenspur für November und Dezember. Für die Sportler bedeutet eine spitzen Trainingslocation vor der Saison, und für …
Skiclub Bayrischzell will beschneite Loipe schon für Herbst

Kommentare