+
In die Front des Mercedes war der Motorradfahrer gerutscht

Auf der Hauptstraße in Fischbachau

Motorradfahrer gerät auf Gegenfahrbahn, fällt um und rutscht frontal in Auto 

Auf der Hauptstraße in Fischbachau geriet ein Motorradfahrer in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn, fiel um und rutschte in die Front eines entgegenkommenden Mercedes.

Fischbachau - Die Miesbacher Polizei berichtet: Am 24.03.2019 um 13:45 Uhr ereignete sich auf der Hauptstraße in Fischbachau ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Pkw. Ein 55jähriger aus Maitenbeth befuhr mit seiner Suzuki die Hauptstraße in Fischbachau in Richtung Elbach. In einer Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und fiel auf die Seite. Dort rutschte er dann in die Front des entgegenkommenden Mercedes einer 50jährigen Fischbachauerin, welche nicht mehr ausweichen konnte. 

Glücklicherweise kam der Motorradfahrer mit Schürfwunden davon und konnte nach einer Behandlung vor Ort durch das BRK wieder entlassen werden, die Fahrerin des Pkw blieb unverletzt. Da durch die Kollision Betriebsstoffe an beiden Fahrzeugen ausliefen, war die Feuerwehr Fischbachau mit mehreren Einsatzkräften zur Fahrbahnreinigung und Verkehrslenkung vor Ort. Die Staatstraße 2077 war für ca. 1 Stunde nur einseitig befahrbar. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 22.000,- Euro.

Lesen Sie auch:

Motorradfahrer prallt bei Walchensee frontal gegen Auto – und hat großes Glück

Schwerer Unfall am Autobahnzubringer: Frontalzusammenstoß in Bad Feilnbach  - Fischbachauer (38) beteiligt

Zweiter schwerer Motorrad-Crash in 38 Stunden: Biker-Unfall: 29-Jähriger landet im Krankenhaus

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Striebecks verlassen das Oberland
Das evangelische Pfarrerehepaar Striebeck verlässt Neuhaus. Sie werden die Menschen und die Gegend vermissen, sagen beide. Aber die Zeit sei reif für einen Neuanfang.
Die Striebecks verlassen das Oberland
Pfarrvikar Nagel nach Landshut versetzt
Der Abschied von Michael Nagel ist nun beschlossene Sache. Wie das Ordinariat in München auf Nachfrage unserer Zeitung mitteilt, ist der Pfarrvikar aus dem Pfarrverband …
Pfarrvikar Nagel nach Landshut versetzt
Seniorenticket für RVO-Busse: Schliersee ist ab April dabei
Alles einsteigen, bitteschön: Eine Aufforderung, der nun auch der Schlierseer Gemeinderat nachgekommen ist. Ab 1. April können alle Bürger über 65 gratis Bus fahren.
Seniorenticket für RVO-Busse: Schliersee ist ab April dabei
Erste Gondelfahrt vor 50 Jahren: Wendelsteinbahn feiert Jubiläum
Heute vor 50 Jahren fuhr die erste Gondel auf den Wendelstein. Der langjährige Betriebsleiter Rüdiger Dietrich hat uns die Geschichte der Seilbahn erzählt.
Erste Gondelfahrt vor 50 Jahren: Wendelsteinbahn feiert Jubiläum

Kommentare