+
In die Front des Mercedes war der Motorradfahrer gerutscht

Auf der Hauptstraße in Fischbachau

Motorradfahrer gerät auf Gegenfahrbahn, fällt um und rutscht frontal in Auto 

Auf der Hauptstraße in Fischbachau geriet ein Motorradfahrer in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn, fiel um und rutschte in die Front eines entgegenkommenden Mercedes.

Fischbachau - Die Miesbacher Polizei berichtet: Am 24.03.2019 um 13:45 Uhr ereignete sich auf der Hauptstraße in Fischbachau ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Pkw. Ein 55jähriger aus Maitenbeth befuhr mit seiner Suzuki die Hauptstraße in Fischbachau in Richtung Elbach. In einer Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und fiel auf die Seite. Dort rutschte er dann in die Front des entgegenkommenden Mercedes einer 50jährigen Fischbachauerin, welche nicht mehr ausweichen konnte. 

Glücklicherweise kam der Motorradfahrer mit Schürfwunden davon und konnte nach einer Behandlung vor Ort durch das BRK wieder entlassen werden, die Fahrerin des Pkw blieb unverletzt. Da durch die Kollision Betriebsstoffe an beiden Fahrzeugen ausliefen, war die Feuerwehr Fischbachau mit mehreren Einsatzkräften zur Fahrbahnreinigung und Verkehrslenkung vor Ort. Die Staatstraße 2077 war für ca. 1 Stunde nur einseitig befahrbar. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 22.000,- Euro.

Lesen Sie auch:

Motorradfahrer prallt bei Walchensee frontal gegen Auto – und hat großes Glück

Schwerer Unfall am Autobahnzubringer: Frontalzusammenstoß in Bad Feilnbach  - Fischbachauer (38) beteiligt

Zweiter schwerer Motorrad-Crash in 38 Stunden: Biker-Unfall: 29-Jähriger landet im Krankenhaus

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lechner und Lechner ausgebremst: Fischbachauer E-Carsharing nichts für Miesbach?
Einen Gastvortrag hat Fischbachaus Bürgermeister Josef Lechner im Miesbacher Stadtrat gehalten. Doch seinem E-Carsharing-Projekt konnten die Zuhörer nicht viel …
Lechner und Lechner ausgebremst: Fischbachauer E-Carsharing nichts für Miesbach?
Bayrischzell: Haushalt mit Rücksicht auf die nächste Generation
Die niedrigen Zinsen helfen Bayrischzell: Die Gemeinde baut Schulden ab. Mehr Ausgeben will sie nicht - damit die nächste Generation nicht zu viele Schulden hat.
Bayrischzell: Haushalt mit Rücksicht auf die nächste Generation
Tanklöschfahrzeug muss ersetzt werden: Neuer Wagen für Irschenberger Feuerwehr
Weil es schon über 30 Jahre alt ist, muss ein Tanklöschfahrzeug der Irschenberger Feuerwehr ausgetauscht werden. Das neue Modell soll Platz für 3000 Liter Wasser bieten.
Tanklöschfahrzeug muss ersetzt werden: Neuer Wagen für Irschenberger Feuerwehr
„Beten für die Opfer“: Islamische Gemeinde verurteilt Terror in Sri Lanka
Noch ist unklar, wer hinter den Anschlägen am Ostersonntag in Sri Lanka steckt. Die Türkisch Islamische Gemeinde Miesbach hat den Terror aber bereits jetzt verurteilt.
„Beten für die Opfer“: Islamische Gemeinde verurteilt Terror in Sri Lanka

Kommentare