Fischbachau: BMW M3 fliegt aus Kurve und gegen Baum - Totalschaden

  • Christian Masengarb
    VonChristian Masengarb
    schließen

Ein 58-jähriger Fischbachauer ist am Sonntag mit seinem BMW M3 in Fischbachau wegen überhöhter Geschwindigkeit aus einer Kurve geflogen und gegen einen Baum geprallt.

Fischbachau - Ein 58-jähriger Fischbachauer ist am Sonntagabend mit seinem BMW M3 in Fischbachau wegen überhöhter Geschwindigkeit aus einer Kurve geflogen und gegen einen Baum geprallt. Ebenfalls im Auto war ein 21-jähriger Haushamer. Beide blieben unverletzt.

Wie die Polizei meldet, geschah der Unfall gegen 20 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Aurach. Der 58-Jährige fuhr mit seinem BMW in eine scharfe Rechtskurve. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Auto.

Der BMW drehte sich noch auf der Fahrbahn und kollidierte mit einem am Straßenrand stehenden Baum. Am Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 80.000 Euro. Der Baum wurde lediglich leicht beschädigt.

Lesen Sie auch: Diebstahl! Gedenktafel am Jägerkamp ist weg

Rubriklistenbild: © dpa / Patrick Pleul

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare