+
Die Feuerwehr Fischbachau musste zur Verkehrsregelung ausrücken.

Wegen eines technischen Defekts

Kieslaster verliert Ladung mitten auf der Hauptstraße

Da staunten die Fischbachauer nicht schlecht: Plötzlich lag Lehm mitten auf der Hauptstraße. Der verantwortliche Kieswerkbetreiber musste zum Suabermachen antreten.

Fischbachau - Ein Lkw eines Kieswerks verlor am gestrigen Donnerstag Teile seiner Ladung auf der Hauptstraße in Fischbachau. Wie die Polizei berichtet, öffnete sich der hydraulische Deckel des Sattelaufliegers. Dadurch rutschte Lehm von der Ladefläche auf die Straße. Der zuständige Kieswerkbetreiber kümmerte sich umgehend um die Räumung der Fahrbahn. Währenddessen musste die Straße einseitig gesperrt werden, es kam zu Verkehrsbehinderungen. Die Feuerwehr übernahm die Verkehrsregelung.

Alle News und Geschichten aus Fischbachau und Umgebung lesen Sie täglich aktuell und nur bei uns.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grüne Woche: So präsentiert sich der Landkreis Miesbach in Berlin
„Hochwertige Produkte aus einer wertigen Region“: Unter diesem Motto präsentiert sich der Landkreis heuer auf der Grünen Woche in Berlin. Wir berichten täglich von der …
Grüne Woche: So präsentiert sich der Landkreis Miesbach in Berlin
„Müssen es probieren“: Stadtrat Miesbach beschließt Gestaltungssatzung
Es ist geschafft: Der Miesbacher Stadtrat hat nach Monaten der Diskussion seine Gestaltungssatzung beschlossen. Kontroversen wird es dennoch geben.
„Müssen es probieren“: Stadtrat Miesbach beschließt Gestaltungssatzung
Schlimmer Unfall nahe Spitzingsee-Skigebiet: Frau schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen
An der Spitzingstraße hat es gegen Mittag gekracht. Ein Großaufgebot an Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren vor Ort. Es gibt eine Schwerverletzte.
Schlimmer Unfall nahe Spitzingsee-Skigebiet: Frau schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen
Ski-Unfall wegen Unstimmigkeiten - Kind (10) schwer verletzt 
Ein zehnjähriger Junge wurde bei einem Ski-Unfall am Sudelfeld so schwer verletzt, dass er mit dem Hubschrauber ins Klinikum nach München-Schwabing geflogen werden …
Ski-Unfall wegen Unstimmigkeiten - Kind (10) schwer verletzt 

Kommentare