Fischbachau: Transporter fährt in Schulbus und flieht vom Unfallort
+
Fischbachau: Transporter fährt in Schulbus und flieht vom Unfallort

Fischbachau: Transporter fährt in Schulbus und flieht vom Unfallort

  • Christian Masengarb
    vonChristian Masengarb
    schließen

Ein Kleintransporter hat in Fischbachau einen Schulbus touchiert und ist vom Unfallort geflohen. Kinder waren noch nicht im Bus. Die Polizei sucht Zeugen.

Fischbachau - Ein Kleintransporter ist am Dienstagmorgen auf der Staatstraße 2077 zwischen Streitwies und Elbach mit einem Schulbus kollidiert und vom Unfallort geflohen. Laut Polizei fuhr die 61-jährige Fahrerin des Kleinschulbusses gegen 6.45 Uhr von Fischbachau in Richtung Hundham, um dort die ersten Schulkinder aufzusammeln. Zum Unfallzeitpunkt hatte sie keine Kinder im Bus.

Kurz vor dem Ortseingang Elbach kam der Frau ein blauer Sprinter entgegen. Dieser geriet zu weit nach links, kam von seiner Fahrbahn ab und touchierte den Schulbus. Danach fuhr er weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Am Bus entstanden rund 400 Euro Sachschaden.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Miesbach unter 08025-2990 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare