+
Ausrichter und Schützen präsentierten sich nach dem Gauschießen mit der begehrten Scheibe.

Gauschießen des Mangfall-Leitzach-Gaus  

Elbacher Gebirgsschützen holen sich die Meisterscheibe

Fischbachau/Tegernsee - Die Gebirgsschützen aus dem Mangfall-Leitzach-Gau haben ihre besten Schützen ermittelt. Die Meisterscheibe ging nach Elbach.

140 Teilnehmer waren zu dem Wettkampf an den Tegernsee gekommen. Stellvertretender Gauhauptmann Martin Beilhack freute sich über die sehr gute Beteiligung und bedankte sich bei der ausrichtenden Gebirgsschützenkompanie Tegernsee sowie den Helfern an den beiden Tagen. Die begehrte Schützenscheibe ging an die Kompanie Elbach. Der Tegernseer Hauptmann Flori Baier übergab sie an seinen Amtskollegen aus dem Leitzachtal, Georg Gruber.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Mannschaft Schützen: 1. GSK Elbach 503 Ringe, 2. GSK Tegernsee 497, 3. GSK Gotzing 475, 4. GSK Waakirchen 475, 5. GSK Gmund 442, 6. GSK Schliersee 437, 7. GSK Miesbach 418, 8. GSK Bayrischzell 137.

Mannschaft Senioren: 1. GSK Waakirchen 334 Ringe, 2. GSK Gmund 320, 3. GSK Tegernsee 320, 4. GSK Miesbach 316, 5. GSK Bayrischzell 306, 6. GSK Gotzing 294. 7. GSK Schliersee 282, 8. GSK Elbach 277.

Ringwertung Marketenderinnen: alle GSK Elbach 1. Johanna Marx 63, 2. Maria Gruber 60, 3. Maria Bichler 60.

Einzelwertung Schützen, Blattl vor Ringe: 1. Wolfgang Reutner GSK Tegernsee 84,8 Teiler, 2. Werner Dippold jun. GSK Tegernsee 93 Ringe, 3. Johann Schwaiger GSK Gotzing 133,5 Teiler, 4. Georg Gruber GSK Elbach 91 Ringe.

Einzelwertung Senioren, Blattl vor Ringe: 1. Georg Moosrainer GSK Waakirchen 48.3 Teiler, 2. Manfred Münzlochner GSK Waakirchen 90 Ringe, 3. Sepp Fischbacher GSK Gotzing 120,7 Teiler, 4. Hans Haas GSK Gotzing 88 Ringe.

Ehrenscheibe: 1. Ludwig Rieker GSK Waakirchen 95,3 Teiler 2. Johann Marx GSK Elbach 132,9 3. Franz Stögmeier GSK Schliersee 143,6 4. Waldemar Ziegler GSK Bayrischzell 148,9 5. Werner Dippold jun. GSK Tegernsee 185,5.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Namens-Wirrwarr um den AfD-Prinzen - Staatsanwalt ermittelt
Die Sache mit Adelstiteln ist kompliziert. Die Weitergabe ist manchmal intransparent. Genau deswegen hat der AfD-Direktkandidat Constantin Leopold Prinz von Anhalt nun …
Namens-Wirrwarr um den AfD-Prinzen - Staatsanwalt ermittelt
Radwegebau: 2019 Lückenschluss von Hundham nach Wörnsmühl? 
2019 könnten nördlich von Hundham zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden: zum einen die Entschärfung eines Unfallschwerpunkts, zum anderen die Fortsetzung des …
Radwegebau: 2019 Lückenschluss von Hundham nach Wörnsmühl? 
Die Direktkandidaten für Miesbach und Tölz im Schnelldurchlauf
Die Bundestagswahl 2017 rückt näher. Für alle Unentschlossenen - und für die, die unsere Interviews nicht gesehen haben - haben wir wichtigstens Fakten über die …
Die Direktkandidaten für Miesbach und Tölz im Schnelldurchlauf
Wegen Einsturzgefahr: Freistaat sperrt Gärtnereigelände
Die Immobilienverwaltung des Freistaats Bayern hat Teile der Gärtnerei Unützer in Miesbach sperren lassen. Es soll die Gefahr bestehen, dass der Boden wegen darunter …
Wegen Einsturzgefahr: Freistaat sperrt Gärtnereigelände

Kommentare