+
Gut beschirmt: Bürgermeister Josef Lechner (M.) sagte sofort zu, als (v.l.) Michael Gartmaier, Martin Stahl, Trachtenvereinsvorsitzender Florian Gschwendtner, Feuerwehrvereinsvorsitzender Anderl Floßmann, Markus Vrech und Florian Kreidl um die Schirmherrschaft für ihr gemeinsames Jubiläum anfragten.

Gemeinsames Jubiläum in Fischbachau

Ein Schirmherr im besten Sinne

Fischbachau - „250 Jahre z’sam feiern“ – so lautet das Motto des gemeinsamen Jubiläums von Freiwilliger Feuerwehr Hundham (140 Jahre) und Trachtenverein Eichenlaub Schwarzenberg-Elbach (110 Jahre). Jetzt haben die Vereine ihren Schirmherrn gefunden.

Mit einem kleinen Fest Mitte August sollen die beiden Jubiläen gebührend gefeiert werden. Bereits seit einigen Monaten ist ein Festausschuss mit der Planung der Festtage, die im Festzelt am Hundhamer Dorfplatz stattfinden, beschäftigt.

Bepackt mit Schirm und Versl, fragten die Mitglieder nun bei Fischbachaus Bürgermeister Josef Lechner um die Schirmherrschaft an. Lechner ist langjähriges Mitglied beim Trachtenverein und als Oberhaupt der Gemeinde der erste Dienstherr der Feuerwehr. So war es auch keine Frage, dass er zur Freude von Trachtlern und Feuerwehrlern spontan zusagte und jetzt symbolisch seinen Schirm über „250 Jahre z’sam feiern“ hält.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Irschenberg verbucht Rekord-Überschuss
Irschenberg – Das Geschäft brummt in Irschenberg. Die Wirtschaft läuft rund, den Betrieben geht es gut. Das machte sich im vergangenen Jahr auch in der Gemeindekasse …
Irschenberg verbucht Rekord-Überschuss
So hat der Landkreis das Wahnsinns-Wochenende verkraftet
Bayrischzell/Spitzingsee - Stahlblauer Himmel und strahlender Sonnenschein: Das Traum-Winterwochenende hat dem Landkreis einen riesigen Ansturm beschert. Das waren die …
So hat der Landkreis das Wahnsinns-Wochenende verkraftet
Keine Einwände: Baurecht für Kindergarten erteilt
Irschenberg - Die bestehende Kindertagesstätte in Irschenberg ist überfüllt, ein neuer Kindergarten muss her. Inzwischen ist ein weiterer Schritt getan: Die Gemeinde hat …
Keine Einwände: Baurecht für Kindergarten erteilt
Neue Komödie aus Fischbachau - eine Kritik 
Die Theatergruppe Fischbachau hat ein neues Stück rausgebracht - und das kann man anschauen. Alle Termine und eine Kritik zu „Der Himmel wart ned“ gibt‘s hier:
Neue Komödie aus Fischbachau - eine Kritik 

Kommentare