+
Blaulicht vor dem Alten Wirt: Ein Brand in der Privatwohnung des Eigentümer des Gasthofs hat in der Nacht auf Donnerstag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

„Es hätte viel schlimmer kommen können“

Brand im Alten Wirt: Eigentümer verrät, was der Grund war

  • schließen

Ein Feuer ist in der Nacht auf Donnerstag im Alten Wirt in Hundham ausgebrochen. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz. Wir haben mit dem Eigentümer gesprochen.

Hundham – Am Tag nach dem Feuer musste Thomas Burnhauser erst mal gründlich auslüften. Bei einem Spaziergang an der Leitzach wurde dem Eigentümer des Alten Wirts in Hundham auch bewusst, welch großes Glück er und seine Gäste bei dem Brand in der Nacht auf Donnerstag hatten. „Es hätte viel schlimmer kommen können“, sagt Burnhauser auf Nachfrage unserer Zeitung.

Der Hundhamer saß am Mittwochabend mit zwei Freunden beim Abendessen in der Stube seines Gasthofs und schaute Fußball. Als das Spiel abgepfiffen war, ging er in den rückseitigen Teil des aufwendig renovierten und im Vorjahr neu eröffneten Traditionshauses aus dem Jahr 1416. Burnhauser ahnte nichts böses, als er gegen 23.30 Uhr die Tür zu seiner Privatwohnung aufsperrte. „Dann habe ich das ganze Schlamassel gesehen“, erzählt er. Der Kamin im Wohnzimmer hatte Feuer gefangen, die Flammen griffen bereits auf die Holzdecke über. Burnhauser zögerte nicht und kletterte über den Balkon ins Nachbarzimmer, um einen Feuerlöscher zu holen. Nachdem er die Flammen eingedämmt hatte, rief er die Feuerwehr.

Wenige Minuten später trafen die Truppen aus Hundham und Wörnsmühl beim Alten Wirt ein. Wegen der starken Rauchentwicklung forderte der Einsatzleiter Verstärkung aus Elbach und Fischbachau an. Gegen 1 Uhr war das Schlimmste überstanden. „Meine Hochachtung vor der Feuerwehr“, lobt Burnhauser den professionellen Einsatz der Retter.

Erstaunlicherweise halte sich der Schaden in Grenzen. Eine genaue Schätzung steht aber noch aus. Ein Gutachter soll zudem die Brandursache klären. Am wichtigsten ist Burnhauser aber, dass der Betrieb von Gastwirtschaft und Fremdenzimmer nicht beeinträchtigt ist. „Wir haben schon wieder geöffnet.“ 

Weitere Bilder zum Feuerwehreinsatz beim Alten Wirt

Feuerwehr-Großeinsatz in der Nacht in Hundham: Brand im Alten Wirt - die Bilder

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landkreis-Turnhalle wieder offen
Gute Nachricht für alle Sportler: Die Turnhalle des Landkreises in Hausham ist seit Anfang dieser Woche wieder offen für den alltäglichen Einsatz von Vereinen und …
Landkreis-Turnhalle wieder offen
Kürbiswuchs in fünf Meter Höhe
Das sieht man auch nicht alle Tage: Nicht am Boden, sondern mitten in einem Baum wächst bei den Schwaigers in Irschenberg ein Kürbis.
Kürbiswuchs in fünf Meter Höhe
Von der Gindelalm in den Straßengraben
Aus bislang ungeklärter Ursache ist am heutigen Donnerstag ein 88-jähriger Autofahrer aus Rottach-Egern auf dem Weg bergab von der Gindelalm in Richtung Hausham in einer …
Von der Gindelalm in den Straßengraben
Unsere Direktkandidaten - ihr Steckbrief und was sie antreibt: Manuel Kralik (mut)
Sie buhlen um die Erststimmen in unserem Stimmkreis 121: Hier packen sie alles aus. Ihr Lebensmotto, was sie bewegt - und wo sie sich in der Zukunft sehen. Hier: Manuel …
Unsere Direktkandidaten - ihr Steckbrief und was sie antreibt: Manuel Kralik (mut)

Kommentare