Georg Gruber, FaB, Nominierung
+
Treten mit klaren Zielen an: Bürgermeisterkandidat Georg Gruber (Mitte M.) mit den Listenkandidaten der FaB.

Kommunalwahl 2020

Engagierte Liste: Freie aktive Bürger haben Kandidaten nominiert

  • Sebastian Grauvogl
    vonSebastian Grauvogl
    schließen

Die Freien aktiven Bürger Fischbachau starten in den Wahlkampf. Gemeinderatsliste und Bürgermeisterkandidat wurden offiziell nominiert. Und alle haben klare Ziele.

Fischbachau – Für ein Gespräch mit dem Bürgermeister muss Georg Gruber nicht erst im Fischbachauer Rathaus vorstellig werden. Ein Ratsch über den Gartenzaun reicht dem Kandidaten, um sich mit dem Amtsinhaber auszutauschen. Tatsächlich wohnen die beiden Männer in Hundham, nur rund 200 Meter Luftlinie voneinander entfernt. „Wir sind quasi Nachbarn“, sagt Gruber, der für die Freien aktiven Bürger (FaB) Josef Lechners (CSU) Nachfolge im Rathaus-Chefsessel antreten will.

Nun ist Gruber auch offiziell als Kandidat nominiert. Einstimmig haben ihm die 29 Anwesenden bei der Aufstellungsversammlung im Landgasthof Alte Bergmühle das Vertrauen ausgesprochen. „Ich freue mich sehr über eine so breite Unterstützung“, schwärmt Gruber. Im Wahlkampf will der Hauptmann der Gebirgsschützenkompanie Elbach-Leitzachtal auch inhaltliche Volltreffer landen. Zu viel will er noch nicht verraten, das Thema Verkehr werde aber zentral sein. „Wir müssen den öffentlichen Nahverkehr dringend ausbauen“, sagt er. Sowohl die Buslinien im Leitzachtal, als auch die Verbindung ins Inntal seien stark verbesserungswürdig. Ferner müsse man sich Gedanken machen, wie sich die Belastung durch Tagesausflügler auf ein erträgliches Maß reduzieren lässt, ohne Gewerbetreibenden oder Gastronomen das Geschäft abzugraben. „Ein Spagat“, weiß Gruber. Erste Ideen habe er aber schon im Hinterkopf.

Ihre eigenen Ziele bringen auch die Listenkandidaten der FaB mit. Fraktionsvorsitzender Bernhard Padeller ist guter Dinge, eine ausgewogene Mischung gefunden zu haben. Alle Ortsteile seien vertreten, das Alter der Kandidaten reiche von 25 bis über 60. Mit Landwirten, Handwerkern, Ingenieuren, Gastronomen und dem früheren Rektor der Grundschule Elbach, Willi Nußbaumer, decke die Liste auch ein breites Berufsspektrum ab.

Lesen Sie auch: Bürgermeisterwahl 2020: Alle Namen aktuell im Überblick

Der Bürgermeisterkandidat ist ein Finanzexperte – eine weitere Parallele zum Amtsinhaber. Kein Wunder also, dass Gruber neben neuen, eigenen Projekten, die „gute Arbeit“ Lechners weiterführen möchte. Der scheidende Rathauschef habe allen drei Kandidaten, die sich um seine Nachfolge bewerben, seine beratende Unterstützung angeboten. Gruber selbst genügt dafür sogar ein Gespräch unter Nachbarn.

Die Listenkandidaten

der FaB Fischbachau in absteigender Reihenfolge ihrer Plätze: Georg Gruber, Bernhard Padeller, Thomas Kantenseder, Alois Gasteiger, Peter Rauffer, Melanie Sprenger, Michaela Schmitz-Guggenbichler, Martin Eppensteiner, Heinrich Sprenger, Nicolas Henckel von Donnersmarck, Tobias Bichlmeier, Petra Steininger, Willi Nußbaumer, Elsbeth Riedl, Heidi Grimm, Stefan Baumgartner, Rudi Haberl, Thomas Burnhauser, Georg Soyer, Michaela Göttfried.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fahndung nach Unfall auf A8: Schwarzer Golf GTI löst mit Horror-Manöver Crash mit Biker aus - und haut ab
Fahndung nach Unfall auf A8: Schwarzer Golf GTI löst mit Horror-Manöver Crash mit Biker aus - und haut ab
Wiesn-Absage: Bedienung aus Miesbach erzählt, wie Sie mit Oktoberfest-Ausfall umgeht
Wiesn-Absage: Bedienung aus Miesbach erzählt, wie Sie mit Oktoberfest-Ausfall umgeht
Kandidatin bei Miss Germany: Miesbacherin Marie-Christine Wolf sucht das Abenteuer
Kandidatin bei Miss Germany: Miesbacherin Marie-Christine Wolf sucht das Abenteuer
Interview: Psychologin über Lint-Proteste, selektive Wahrnehmung und Anti-Lärm-Tipps
Interview: Psychologin über Lint-Proteste, selektive Wahrnehmung und Anti-Lärm-Tipps

Kommentare