+
Geldkoffer aus dem Radio: Monika Mayer (r.) freut sich mit ihrem Mann Peter und den Kindern Lena und Kilian über 20.000 Euro von Antenne Bayern.

Monika Mayer gewinnt 20.000 Euro bei Antenne Bayern

Lösungswort „Camembert“: Fischbachauerin räumt bei Radio-Quiz ab

Dieser Anruf hat sich für Monika Mayer gelohnt. Mit dem Wort „Camembert“ löste die 36-jährige Fischbachauerin ein Quiz des Radiosenders Antenne Bayern und räumte 20.000 Euro ab. 

Fischbachau - In den fünfmal täglich stattfindenden Spielrunden hatten die Hörer des Senders die Möglichkeit, ihren Lösungsvorschlag zu nennen. Das richtige Wort ist 20.000 Euro wert. Auch Monika Mayer (36) aus Fischbachau versuchte ihr Glück. Am heutigen Mittwochmorgen wählte sie die Studiohotline und landete um kurz nach 7 Uhr tatsächlich im Studio von Antenne Bayern. 

Am anderen Ende der Leitung war Morgenmoderator Wolfgang Leikermoser. Mayers Aufgabe: Sie musste folgenden Satz von Skistar Felix Neureuther vervollständigen: „Der Leiki und ich lieben Skifahren und...“ Monika musste überlegte nicht lange und setzte mit dem Wort „Camembert“ alles auf eine Karte. Gespanntes Warten im Studio – ist die Antwort korrekt? „Es stimmt! Monika, es war der Camembert!“, löste Leikermoser das Rätsel auf. Mit ihrer Lösung hat die Fischbachauerin ins Schwarze getroffen und darf sich jetzt über 20.000 Euro freuen. 

Seit gut eineinhalb Wochen hätten sich die Hörer an diesem Quiz die Zähne ausgebissen, teilt der Sender auf Nachfrage mit. Trotz regelmäßiger Tipps sei niemand auf das richtige Lösungswort gekommen. Bis Antenne Bayern heute den alles entscheidenden Hinweis gab: „Es schmeckt gut zu Preiselbeeren.“ Da war bei Mayer das sprichwörtliche Zehnerl gefallen.

„Ist das jetzt wirklich wahr? Es ist Wahnsinn!“, so die überraschte Reaktion der 36-Jährigen. Wie sie die Summe investieren möchte, weiß Monika auch schon ganz genau: „Mein Traum ist eine riesengroße Holz-Terrasse mit einer Hängematte und Palmen zum Relaxen“. Zum Mittagessen genehmigte sich die Siegerin mit ihrem Mann Peter und den Kindern Lena und Kilian aber erstmal ein großes Stück Camembert.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Groteske Szenen bei Alarmierung: Feuerwehrler wollen helfen - doch Einsatzfahrzeuge sind zugeparkt
Wenn es in Hundham brennt, könnten die Hundhamer Probleme bekommen. Vor allem, wenn Markttag ist. Aber nicht nur da sind die Garagentore der Helfer zugeparkt. Die …
Groteske Szenen bei Alarmierung: Feuerwehrler wollen helfen - doch Einsatzfahrzeuge sind zugeparkt
Entlastung für Lehrer und Eltern: BSZ bekommt Schulsozialpädagogen
Der Hilferuf der Schulleiter hatte Erfolg: Das Kultusministerium schickt einen Schulsozialpädagogen nach Miesbach. Die Freude am Beruflichen Schulzentrum ist groß.
Entlastung für Lehrer und Eltern: BSZ bekommt Schulsozialpädagogen
Dreist: Unbekannter lädt fünf Tonnen Müll hinter Friedhof ab
Die Polizei berichtet aktuell von einer dreisten Aktion. Die Tat passierte offenbar schon irgendwann in den letzten beiden Juli-Wochen. Es geht um fünf Tonnen illegal …
Dreist: Unbekannter lädt fünf Tonnen Müll hinter Friedhof ab
Schwerer Unfall auf B472: Auto schneidet zwei Mädchen auf Mofa - neue Details bekannt
B472 bei Irschenberg/Schwaig: Ein Autofahrer fuhr auf die Bundesstraße und übersah zwei Mädchen (17) auf ihrem Mofa. Trotz Helm wurden beide schwerst verletzt.
Schwerer Unfall auf B472: Auto schneidet zwei Mädchen auf Mofa - neue Details bekannt

Kommentare