+
Scharling: Das Mienenspiel zeigt, dass es beim Maibaumaufstellen – wie hier beim Hagn in Kreuth-Scharling – mal ernst, mal heiter zugeht.

Von Unterdarching bis Elbach

Maibäume im Landkreis: Ein fotografischer Streifzug

Um ein Haar hätten die neuen Maibäume in diesem Jahr ein Winterkleid bekommen. Rechtzeitig kletterten die Temperaturen in den niedrigen zweistelligen Bereich, und es konnte losgehen...

Die Sonnenstrahlen ließen die Schneedecke schmelzen. Und so war der 1. Mai zwar kein durchgängig sonniger, warmer Tag, aber erfreulicherweise konnten alle Maibäume im Trockenen aufgestellt werden. Wir haben uns auf einen fotografischen Streifzug durch die Gemeinden begeben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vermisster Schwammerlsucher (83) ist gefunden
Er wollte zum Schwammerlsuchen an den Seehamer See – und blieb stundenlang verschwunden. Ein Großaufgebot suchte am Dienstag nach einem Irschenberger (83). Gegen 18.45 …
Vermisster Schwammerlsucher (83) ist gefunden
Nach Sturm: Weiteres Denkmal beschädigt
Die Miesbacher Heimatfreunde stehen unter Schock: Während des Sturms am vergangenen Freitag stürzte eine Linde auf die steinerne Bank zu Ehren Theodor von Zwehls. 
Nach Sturm: Weiteres Denkmal beschädigt
Polt und Wellbrüder spenden ihre Gage der Haushamer Tafel
Zum 50. Waldfest des Skiclubs Schlierseetraten Gerhard Polt und die Well-Brüdern auf. Einen Teil ihrer Gage, 3000 Euro, überreichten Polt und Michael Well der …
Polt und Wellbrüder spenden ihre Gage der Haushamer Tafel
Habererplatz ab heute gesperrt - dann kostet er
Im zweiten Anlauf soll es nun klappen mit der Parkplatzmarkierung auf dem Habererplatz. Der wellige Belag wird fleißig markiert. Dafür ist gesperrt. Danach wird …
Habererplatz ab heute gesperrt - dann kostet er

Kommentare