Ingolstadt entlässt Walpurgis - Interims-Nachfolger steht fest

Ingolstadt entlässt Walpurgis - Interims-Nachfolger steht fest

Fischbachauer (47) beklagt 2000 Euro Schaden

Nach Faschingsparty: Skoda mit Fußtritten traktiert

Reichlich Unsinn im Kopf hatte wohl ein Besucher der Faschingsveranstaltung im Fischbachauer Klosterstüberl. Er beschädigte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einen schwarzen Skoda stark.

Fischbachau - Laut Polizei hatte der Täter wohl seine Kräfte nicht unter Kontrolle und schlug mit dem Fuß auf Außenspiegel und Beifahrertüre ein. Das Fahrzeug war am Maibaum in Fischbachau geparkt. Der Besitzer – ein 47-jähriger Fischbachauer – beklagt einen Schaden in Höhe von 2000 Euro.

sg

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Habererplatz ab heute gesperrt - dann kostet er
Im zweiten Anlauf soll es nun klappen mit der Parkplatzmarkierung auf dem Habererplatz. Der wellige Belag wird fleißig markiert. Dafür ist gesperrt. Danach wird …
Habererplatz ab heute gesperrt - dann kostet er
Der Kirchstiegl rockt wieder: Zweites Open Air ab Freitag
Von Heimatsound bis Metal: Das Kirchstiegl Open Air geht am Wochenende in die zweite Runde. Das Wetter soll gigantisch werden. Diese Bands rocken dich in den …
Der Kirchstiegl rockt wieder: Zweites Open Air ab Freitag
Schritt für Schritt: Bei der Rodelbahn in Schliersee tut sich was
Die Rodelbahn am Hennerer in Schliersee ist noch nicht abgeschrieben. Das Leader-geförderte Projekt kommt voran. Andere Projekte im Landkreis sind bereits abgeschlossen …
Schritt für Schritt: Bei der Rodelbahn in Schliersee tut sich was
Wegen Sturm: Blutbuche zerschmettert Klostergrotte
Nach und nach werden auch abseits der Straßen die Sturmschäden vom Freitagabend bekannt. Besonders schlimm hat es in Miesbach die Lourdes-Grotte auf der Klosterwiese …
Wegen Sturm: Blutbuche zerschmettert Klostergrotte

Kommentare