Wackersberger fällt sechs Meter tief und landet in Bachlauf

Schwerer Arbeitsunfall: Spengler (18) stürzt vom Dach

Elbach - Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich am Donnerstagnachmittag in Elbach ereignet. Ein 18-jähriger Spengler ist auf einem Hausdach ausgerutscht und sechs Meter in die Tiefe gestürzt.

Glück im Unglück hatte am Donnerstagnachmittag ein 18-jähriger Spengler aus Wackersberg (Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen). Wie die Polizei berichtet, rutschte der Mann gegen 14.15 Uhr bei Arbeiten auf dem Dach eines Hauses in Elbach aus, stürzte sechs Meter in die Tiefe und landete in einem Bachlauf. Da von einer schweren Verletzung auszugehen war, wurde ein Rettungshubschrauber alarmiert. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass der Wackersberger mit mittelschweren Verletzungen davongekommen war und von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden konnte. Der Helikopter drehte deshalb wieder ab.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mist aus vollen Rohren
Nach neun Jahren Pause hatte der Trachtenverein d‘Broatnstoana Fischbachau wieder eine Bettelhochzeit ausgerichtet. Es war eine grattlige Gschicht – so wie es sein …
Mist aus vollen Rohren
Unter Drogeneinfluss gefahren
Beamte der Autobahnpolizeistation Holzkirchen haben am Freitagabend verstärkt Alkohol- und Drogenkontrollen durchgeführt. Hierzu wurde auf der Bundesstraße 472 bei …
Unter Drogeneinfluss gefahren
19-Jähriger kommt betrunken von Straße ab
Zu zwei Unfällen auf schneeglatter Fahrbahn ist es in der Nacht auf Samstag gekommen. In einem Fall war der Fahrer mit Sommerreifen unterwegs, im anderen Fall war der …
19-Jähriger kommt betrunken von Straße ab
Antonia aus Schliersee
„Ein Augenblick mit Dir ist der zauber für die Ewigkeit“, schreiben Antonias Eltern nach ihrer Geburt. Wie wahr. 
Antonia aus Schliersee

Kommentare