1 von 13
Tausende Teilnehmer kamen zur Trachtenwallfahrt nach Birkenstein
2 von 13
Tausende Teilnehmer kamen zur Trachtenwallfahrt nach Birkenstein
3 von 13
Tausende Teilnehmer kamen zur Trachtenwallfahrt nach Birkenstein
4 von 13
Tausende Teilnehmer kamen zur Trachtenwallfahrt nach Birkenstein
5 von 13
Tausende Teilnehmer kamen zur Trachtenwallfahrt nach Birkenstein
6 von 13
Tausende Teilnehmer kamen zur Trachtenwallfahrt nach Birkenstein
7 von 13
Tausende Teilnehmer kamen zur Trachtenwallfahrt nach Birkenstein
8 von 13
Tausende Teilnehmer kamen zur Trachtenwallfahrt nach Birkenstein

Traditionelle Trachtenwallfahrt an Christi Himmelfahrt

Trachtler pilgern nach Birkenstein

Die Trachtenwallfahrt des Oberlandler Gauverbands, die jedes Jahr an Christi Himmelfahrt in Birkenstein stattfindet zieht jede Menge Teilnehmer an – sogar bei schlechtem Wetter. 

Mehr als 2000 Pilger aus 50 Vereinen: Nicht einmal der Dauerregen, der die Veranstaltung am Donnerstag überschattete, konnte den Pilgern den Tag verderben. Fein aufgezwirbelt stellten sie sich am Sportplatz in Fischbachau auf und zogen nach Birkenstein. Dort feierten sie dann die Heilige Messe. Bereits seit 1923 treffen sich die Trachler zur gemeinsamen Wallfahrt – eine Pilgerwanderung mit langer Tradition also.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Hausham
300 Haushamer begrüßen ihr neues Rathaus – Ehrengäste loben
Rund 300 Haushamer Bürger nahmen am Samstag an der Einweihung ihres neuen Rathauses teil. Zahlreiche Ehrengäste waren gekommen, um ihnen dazu zu gratulieren.
300 Haushamer begrüßen ihr neues Rathaus – Ehrengäste loben
Traumhafter Auftakt: Reichersdorf erlebt Leonhardi bei Bilderbuchwetter
Es war ein Auftakt nach Maß: Die erste Leonhardifahrt des Landkreises in Reichersdorf in diesem Jahr geriet dank des Wetters zu einer Bilderbuch-Veranstaltung. 
Traumhafter Auftakt: Reichersdorf erlebt Leonhardi bei Bilderbuchwetter
Hausham
Kunst verjagt den Amtsschimmel
Bevor das alte Haushamer Rathaus endgültig Geschichte ist, weht noch einmal ein kräftiger kultureller Wind durch das altehrwürdige Gemäuer. Eine bemerkenswerte …
Kunst verjagt den Amtsschimmel
Snowboardcrosser Schad kämpft in Pro7 um den Jackpot
 Snowboardcrosser Konstantin Schad aus Fischbachau startet morgen, am Dienstaagabend, im Pro7-Spektakel „Renn zur Million...wenn Du kannst!“ als Gejagter auf dem Weg zum …
Snowboardcrosser Schad kämpft in Pro7 um den Jackpot