Fischbachauerin leicht verletzt

Frontalzusammenstoß beim Café Winklstüberl

Fischbachau - Leichte Verletzungen hat sich eine 49-jährige Fischbachauerin bei einem Frontalzusammenstoß auf der St 2077  beim Café Winklstüberl zugezogen. Schuld war wohl die tief stehende Sonne.

Weil sie durch die tief stehende Sonne geblendet wurde, hat eine 47-jährige Augsburgerin am Freitagnachmittag einen Unfall verursacht. Wie die Polizei berichtet, war die Frau mit ihrem VW Golf auf der Staatsstraße 2077 Richtung Fischbachau unterwegs, als sie gegen 13.30 Uhr auf den Parkplatz des Cafés Winklstüberl abbog. Dabei übersah sie den ihr entgegenkommenden Peugeot einer 49-jährigen Fischbachauerin. 

Die beiden Autos krachten frontal ineinander, wobei sich die Fischbachauerin leichte Verletzungen zuzog. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, den Sachschaden schätzt die Polizei auf 18 000 Euro. Die Staatsstraße war für zweieinhalb Stunden einseitig gesperrt. Die Feuerwehr Fischbachau war mit 14 Leuten, die Feuerwehr Elbach mit acht Helfern zur Verkehrsregelung im Einsatz.

sg

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie aus zwei Treffen 60 Jahre Ehe wurden
Fischbachau - Zwei zufällige Treffen waren genug für Günter Haller - er machte seiner Sigrid einen Heiratsantrag. Gewagt, aus heutiger Sicht aber die richtige …
Wie aus zwei Treffen 60 Jahre Ehe wurden
Fahranfängerin (18) nimmt Vorfahrt - Autos kollidieren frontal
Miesbach - Eine Nußdorferin (18) wollte von der Leitzachtalstraße in die Feilnbacher Straße abbiegen - und übersah einen entgegenkommenden Fiat.  
Fahranfängerin (18) nimmt Vorfahrt - Autos kollidieren frontal
Mehr als 4000 Zuschauer bei Pferdeschlittenrennen in Elbach
Elbach - Pferdefreunde kamen am Sonntag in Elbach voll auf ihre Kosten. Auf der Schneebahn in Streitwies traten in rasanten Rennen Ponys verschiedener Rassen, Warm- und …
Mehr als 4000 Zuschauer bei Pferdeschlittenrennen in Elbach
So präpariert Hans Obermaier den Boden fürs Pferderennen
Fischbachau - Am Sonntag ist es wieder soweit: Über die Rennbahn in Streitwies bei Fischbachau donnern die Pferde beim Schlittenrennen. Wie Hans Obermaier dafür den …
So präpariert Hans Obermaier den Boden fürs Pferderennen

Kommentare