Polizei sucht Flüchtigen

Ford von Haushamer böse angefahren - 1500 Euro Schaden

Hausham - Er parkte seinen grauen Ford Focus nur für 20 Minuten am Haushamer Bahnhofsparkplatz. Als er zurückkehrte, erlebte der Haushamer (61) eine böse Überraschung.

Die Polizei Miesbach berichtet: Am 07.11.2016 in der Zeit von 15:10 Uhr bis 15:30 Uhr wurde in Hausham am Bahnhof bei den Parkplätzen Nähe des Recyclinghofes ein grauer Ford Focus eines 61-jährigen Haushamers angefahren. 

Der Unfallverursacher, vermutlich ein schwarzer Geländewagen (SUV), verließ die Unfallstelle, ohne sich um den Unfallschaden gekümmert zu haben. Am Pkw des geschädigten Haushamers wurde der Kotflügel hinten links beschädigt, der Sachschaden beträgt circa 1500 Euro. Zeugenhinweise an die PI Miesbach unter 08025/2990.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt</center>

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Meistgelesene Artikel

Wie viele Weißwürste zuzeln Schwarzenegger, Gabalier und Co?
Miesbach/Kitzbühel – Starrummel und eine gewaltige Hüttengaudi: An diesem Freitag steigt beim Stanglwirt in Going bei Kitzbühel wieder die legendäre Weißwurstparty.
Wie viele Weißwürste zuzeln Schwarzenegger, Gabalier und Co?
Landratsamt: Die Natur verträgt keine Nachtskitouren
Kreuth/Miesbach - Nachdem die Nachtskitouren mit großem Medienecho am Hirschberg gestartet sind, meldet sich die Naturschutzbehörde des Landkreises. Und: Man ist nicht …
Landratsamt: Die Natur verträgt keine Nachtskitouren
Bus-Bilanz: 50.000 Urlauber fuhren auf den Spitzing
Schliersee – Landkreisweit freie Fahrt genießen die Schlierseer Gäste seit diesem Jahr in den Bussen der RVO. Vor allem eine Linie hat sich zu einem echten Renner …
Bus-Bilanz: 50.000 Urlauber fuhren auf den Spitzing
Orangefarbener Lkw drängt Fischbachauer von Straße ab
Miesbach - Der Schock sitzt ihm wohl immer noch in den Gliedern. Ein Fischbachauer wurde an einem Schlierseer Bahnübergang von der Straße gedrängt - und landete in einem …
Orangefarbener Lkw drängt Fischbachauer von Straße ab

Kommentare