Roland Pietz, König Ludwig Holzkirchen
1 von 5
Der Herr über das Brauhaus von König Ludwig in Holzkirchen ist Standortleiter Roland Pietz. 2007 hat der Konzern das Oberbräu übernommen.
Christian Wagner, Brauhaus Tegernsee
2 von 5
Auf die Tradition: Christian Wagner, Geschäftsführer des Brauhauses Tegernsee, im gut gefüllten Lager seiner Brauerei.
Sebastian Schwind, Martin Schwind, Mariensteiner Brauhaus
3 von 5
Urig: 200 Hektoliter Mariensteiner Bier füllen die Brüder Sebastian (l.) und Martin Schwind pro Jahr ab.
Markus Hoppe, Hoppebräu
4 von 5
Vogelwuid: Sechs kreative Biersorten stellt Markus Hoppe her.
Olaf Krüger, Markus Wasmeier Freilichtmuseum
5 von 5
Historisch: Wie vor 300 Jahren braut Olaf Krüger im Markus Wasmeier Freilichtmuseum in Fischhausen.

Fotostrecke zu 500 Jahre Reinheitsgebot

Das sind die Biermeister im Landkreis

  • schließen

Landkreis - Geht man nach den Zutaten, die das Reinheitsgebot für Bier erlaubt, müsste die Brauereilandschaft im Landkreis ziemlich eintönig aussehen. Tut sie aber nicht, wie unsere Fotostrecke zeigt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Skigebiete rund um Tegernsee und Schliersee - Was sie können, wann sie öffnen
Bald staubt der Schnee wieder bis runter zu Schliersee und Tegernsee. Und ja, auch Skifahren kann man dort ziemlich gut. Sogar auf Pisten, die kaum einer kennt. Eine …
Skigebiete rund um Tegernsee und Schliersee - Was sie können, wann sie öffnen
Hausham
„Hausham z’erscht!“
Mit einem Feier-Marathon bis zum Morgengrauen ist die Crachia Hausham in die kurze Faschingssaison 2017/18 gestartet. Bei der Elferratssitzung wurde auch das Geheimnis …
„Hausham z’erscht!“
Ein BMW-Fahrer löst diesen schrecklichen Unfall aus - und haut ab
Die B472 war drei Stunden gesperrt, ein Mann ist schwerst verletzt, eine 18-Jährige unter Schock, zwei Autos total zerstört. Die Polizei fahndet fieberhaft nach einem …
Ein BMW-Fahrer löst diesen schrecklichen Unfall aus - und haut ab
Schliersee
Glück für Ross und Reiter: Trockene Leonhardi-Fahrt in Fischhausen
Fast schien es, als hätte der Heilige Leonhard bei Petrus ein gutes Wort eingelegt: Gerade rechtzeitig vor dem Wettersturz ging die Leonhardi-Fahrt in Fischhausen über …
Glück für Ross und Reiter: Trockene Leonhardi-Fahrt in Fischhausen

Kommentare