Besinnliche Bürgermeisterin: Ingrid Pongratz liest den Senioren Gedichte und Weihnachtsmärchen vor. Foto: TP

Zu Gast bei der jungen Generation

Miesbach - Rund 230 Senioren trafen sich am Dienstag zum vorweihnachtlichen Seniorennachmittag in der Miesbacher Mittelschule - bewirtet haben sie die Schüler selbst.

Sie halten den älteren Herrschaften die Türe auf, nehmen ihnen die Mäntel ab und führen sie die kleine Treppe zu den Tischen hinunter. Die Miesbacher Mittelschüler zeigen sich an diesem Dienstagnachmittag für den Senioren-Advent von ihrer besten Seite. Dass die Jugendlichen so brav und zuvorkommend sind, das überrascht die relativ neue Konrektorin Martina Thrainer schon ein wenig: „Man kennt sie ja auch anders“, scherzt sie.

Karin Priller vom städtischen Sozialamt weiß, was für gute Gastgeber die Schüler sind. Sie organisiert die den Seniorennachmittag in der Vorweihnachtszeit seit Jahren: „Die ganze Schule macht das jedes Jahr wieder gleich toll.“ Und die Mittelschüler können nicht nur die Jacken abnehmen. Sie haben sämtliche Kuchen, Lebkuchen und Stollen selbst gebacken und bedienen die rund 230 Senioren den gesamten Nachmittag. Der Schulchor sorgt für die weihnachtliche Atmosphäre, ein wenig unterstützt von Musikern aus Schliersee und - Bürgermeisterin Ingrid Pongratz, die zwischen den Gesangseinlagen besinnliche Geschichten und Gedichte vorträgt. Hin und wieder erzählt sie einen Witz.

Die Bürgermeisterin als Alleinunterhalterin - das quittieren die Senioren dann auch mit wohlwollendem Applaus. „Die Veranstaltung wird sehr gut angenommen“, sagt Organisatorin Karin Priller. Sie bekomme durchwegs positive Rückmeldungen. „Die meisten kommen jedes Jahr wieder.“ (kmm)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Großalarm auf dem Schliersee - Suche nach verschwundenem Kind eingestellt - Mit guter Nachricht
Eine Vielzahl an Rettungskräften aus ganz Oberbayern und aus Kufstein war auf dem Schliersee im Einsatz. Ein Kind soll im Wasser untergegangen sein.
Großalarm auf dem Schliersee - Suche nach verschwundenem Kind eingestellt - Mit guter Nachricht
Während Beerdigung: Unbekannter klaut Toten und flüchtet mit ihm
Am Donnerstag sollte in Miesbach eine Beisetzung auf dem Friedhof stattfinden. Bevor es dazu kommen konnte, war der Verstorbene auf einmal verschwunden - die Polizei …
Während Beerdigung: Unbekannter klaut Toten und flüchtet mit ihm
Suchaktion im Schliersee: Wasserwachtler erklärt, warum der Großeinsatz notwendig war
180 Rettungskräfte suchen nach einem Bub, der angeblich im Schliersee untergegangen ist. Später stellt sich heraus, dass überhaupt niemand vermisst wird. War der Einsatz …
Suchaktion im Schliersee: Wasserwachtler erklärt, warum der Großeinsatz notwendig war
Mountainbiker ignoriert Absperrung und zwängt sich unter laufendem Bagger durch - „Wie lebensmüde...“
Sie ignorieren Absperrungen und bringen dadurch sich und andere in Lebensgefahr: Mountainbiker sorgen immer öfter für Ärger bei Forstarbeitern. Doch diese Aktion …
Mountainbiker ignoriert Absperrung und zwängt sich unter laufendem Bagger durch - „Wie lebensmüde...“

Kommentare