+
Der Gasthof Oberwirt feiert Neueröffnung

1. Mai 2016

Große Feier: Gasthof Oberwirt öffnet seine Pforten

Die offizielle Neueröffnung von Gasthof Oberwirt findet am Sonntag, 1. Mai 2016 mit musikalischem Frühschoppen mit der Fischbachauer Musi und Spanferkelessen mit den "Highland Bazi`s" statt.

Der traditionsreiche Gasthof Oberwirt, im malerischen Birkenstein in Fischbachau gelegen, öffnet am 1. Mai endlich wieder seine Pforten. Die Eigentümerfamilie Würmseer wird den Betrieb zukünftig in Eigenregie führen, und hat sich hierzu einiges einfallen lassen. "Kein Lokal wie jedes andere" soll der Oberwirt werden betont Gastwirt Andreas Würmseer. Ein besonderes Augenmerk liegt auf abwechslungsreichen Veranstaltungen und viel musikalischer Unterhaltung. Ein besonderes Highlight ist hier sicherlich die "Zitherhex" Barbara. Sie arbeitet eigentlich in der Küche aber spielt bei passender Gelegenheit zünftig für die Gäste auf. Natürlich kommt auch das Kulinarische nicht zu kurz. Auf der übersichtlichen Karte mit frischen und bodenständigen bayrischen Spezialitäten ist für jeden etwas dabei. Von Freitag bis Sonntag von 17 bis 22 Uhr kommen dann auch die Fans der italienischen Küche auf Ihre Kosten. Die bayrischen und italienischen Schmankerl werden in 3 liebevoll eingerichteten Stuben vom freundlichen Personal serviert. Pizza, Pasta und Salate können auch gerne selbst für Zuhause abgeholt werden. Für Veranstaltungen aller Art verfügt der Gasthof über einen großen Saal, welcher auch gemietet werden kann. Wer gerne etwas länger bleiben möchte, kann die Nacht in einem der schönen Gästezimmer zu moderaten Preisen verbringen.

Weitere Informationen

Der Oberwirt hat täglich geöffnet. Reservierungen werden unter info@oberwirt-birkenstein.de oder unter 08028 / 90 40 70 entgegen genommen. Nähere Informationen und aktuelle Veranstaltungen finden Sie unter www.oberwirt-birkenstein.de.

Impressionen: Gasthof Oberwirt

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Meistgelesene Artikel

So geht es beim Miesbacher Pfarrheim weiter
Miesbach - Auch ohne festen Pfarrer für die Kreisstadt: Der Neubau des Miesbacher Pfarrheims liegt im Plan. Im Februar startet die einjährige Planungsphase, in der auch …
So geht es beim Miesbacher Pfarrheim weiter
Neues Pfarrheim: Keine Absolution für Verzicht auf den Dachüberstand
Miesbach - Wäre der Miesbacher Bauausschuss das päpstliche Konklave des Vatikan, wäre zuletzt schwarzer Rauch aufgestiegen. Denn die aktuell vorliegenden Pläne zum …
Neues Pfarrheim: Keine Absolution für Verzicht auf den Dachüberstand
Lkw drängt Fischbachauer von Straße ab: So sieht er aus
Miesbach - Ein Fischbachauer wurde an einem Schlierseer Bahnübergang von der Straße gedrängt - und landete in einem Schneehaufen. Jetzt gibt es eine …
Lkw drängt Fischbachauer von Straße ab: So sieht er aus
So will dieser Mann heute noch eine Buchhandlung aufziehen
Schliersee - Die Bücheroase in der Schlierseer Lautererstraße wird ab Ende Januar von Patrick Edler von Hoessle geführt. Inhaberin Ingrid Köglmeier kehrt dem …
So will dieser Mann heute noch eine Buchhandlung aufziehen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.