+
Dankbarkeit und Freude: (v.l.) Arnfried Färber, Vorsitzender des Orgelbauvereins, und Haushams Pfarrer Michael Mannhardt nehmen eine Vertragsurkunde von Christian Taysen und Franz Leopold Graf von Stillfried und Rattonitz, beide ehrenamtliche Kuratoriumsmitglieder der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, entgegen.

Großspende für die Haushamer Orgel

Hausham - Freude in Hausham: Für die Sanierung der Koulen-Orgel in der Kirche St. Anton ist eine Großspende beim Orgelbauverein eingegangen. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit Sitz in Potsdam hat jetzt einen Zuschuss von 40.000 Euro vertraglich zugesichert.

Die Stiftung unter Schirmherrschaft von Bundespräsident Joachim Gauck unterstützt mit ihren rund 200.000 Förderern – darunter die Glücksspirale von Lotto Bayern – derzeit mehr als 3000 Projekte in Deutschland. „Generell werden nur Objekte von überregionaler Bedeutung unterstützt“, weiß der Haushamer Pfarrer Michael Mannhardt. Und die historische Koulen-Orgel besitzt laut Gutachten immerhin einen singulären Stellenwert in Süddeutschland, deshalb gab es auch 40.000 Euro. „Das ist definitiv die bislang größte Spende für unsere Orgel“, sagt Mannhardt.

Für den Orgelbauverein bedeutet das: „Wir haben jetzt den Löwenanteil zusammen.“ Der Kontostand beträgt derzeit knapp 210000 Euro. Auf 197.000 Euro belaufen sich allein die Sanierungskosten der Orgel, weitere 50.000 Euro kommen für begleitende Baumaßnahmen hinzu. „Wir sind sehr optimistisch, dass wir das Geld zusammenbekommen“, sagt Mannhardt. Dafür hat die Pfarrei auch eigens eine neue Spendenbox im Eingangsbereich der Kirche aufgestellt. Auch auf dem Bau läuft übrigens alles nach Plan: Anfang August soll die Orgel fertig saniert sein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Großalarm auf dem Schliersee - Suche nach verschwundenem Kind eingestellt - Mit guter Nachricht
Eine Vielzahl an Rettungskräften aus ganz Oberbayern und aus Kufstein war auf dem Schliersee im Einsatz. Ein Kind soll im Wasser untergegangen sein.
Großalarm auf dem Schliersee - Suche nach verschwundenem Kind eingestellt - Mit guter Nachricht
Während Beerdigung: Unbekannter klaut Toten und flüchtet mit ihm
Am Donnerstag sollte in Miesbach eine Beisetzung auf dem Friedhof stattfinden. Bevor es dazu kommen konnte, war der Verstorbene auf einmal verschwunden - die Polizei …
Während Beerdigung: Unbekannter klaut Toten und flüchtet mit ihm
Suchaktion im Schliersee: Wasserwachtler erklärt, warum der Großeinsatz notwendig war
180 Rettungskräfte suchen nach einem Bub, der angeblich im Schliersee untergegangen ist. Später stellt sich heraus, dass überhaupt niemand vermisst wird. War der Einsatz …
Suchaktion im Schliersee: Wasserwachtler erklärt, warum der Großeinsatz notwendig war
Mountainbiker ignoriert Absperrung und zwängt sich unter laufendem Bagger durch - „Wie lebensmüde...“
Sie ignorieren Absperrungen und bringen dadurch sich und andere in Lebensgefahr: Mountainbiker sorgen immer öfter für Ärger bei Forstarbeitern. Doch diese Aktion …
Mountainbiker ignoriert Absperrung und zwängt sich unter laufendem Bagger durch - „Wie lebensmüde...“

Kommentare