+
Symbolfoto

Einer blieb nur die Flucht ins Auto

Mann schnorrt von mehreren Frauen Zigaretten - als sie ihn abweisen, flippt er vollkommen aus

Zwei Mal versuchte ein 22-Jähriger unter Androhung von Gewalt Zigaretten und Bargeld von Frauen zu erbeuten. Eine 23-Jährige aus Fischbachau wurde dabei sogar verletzt.

Agatharied - Die Miesbacher Polizei berichtet: Am 05.11.2018 gegen 20:35 Uhr sprach ein 22-jähriger Mann aus dem Bereich Pfarrkirchen am Krankenhausparkplatz in Agatharied eine 23-jährige Fischbachauerin an und fragte sie nach Zigaretten. 

Sie entgegnete, dass sie keine Zigaretten habe, worauf er sie mit Schlägen bedrohte. Die Frau versuchte mit ihrem Pkw zu flüchten, worauf der er die Fahrzeugtüre aufhielt, den Fahrzeugschlüssel entwendete und diesen in ein Gebüsch warf. Im weiteren Verlauf forderte der Mann von der Frau Bargeld und drohte wiederum mit Schlägen. Als sie flüchten wollte, schlug ihr der Mann mit einer Jacke ins Gesicht, ließ dann ab und flüchtete selbst in unbekannte Richtung. Er konnte hier nicht mehr durch die verständigte Polizei im dortigen Bereich gefunden werden. Die Fischbachauerin wurde bei dem Angriff im Gesicht und an den Händen verletzt. 

Lesen Sie auch: In Gerolzhofen ist ein Krankenhausbett und mit diesem der Patient in Flammen aufgegangen. Angestellte löschten das Feuer. Zur Ursache gibt es bereits Vermutungen.

Um 21:45 Uhr teilte eine 20-jährige Tölzerin über Notruf bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberbayern-Süd mit, dass sie von einem Mann wiederum am Krankenhausparkplatz um eine Zigarette gebeten wurde. Als die Tölzerin dies ablehnte, wurden auch ihr Schläge angedroht, worauf ihm die Tölzerin eine Zigarette gab. Im Anschluss spuckte er sie an, ging davon und schlug in unmittelbarer Nähe mit einem Pflasterstein die Seitenscheibe eines Mini einer 32-jährigen Tegernseerin ein. Am Pkw Mini entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 500 €. 

Der Täter konnte von Beamten der Polizeiinspektion Miesbach im Anschluss festgenommen werden. Am 06.11.2018 wurde der Täter dem Ermittlungsrichter in München vorgeführt. Dieser erließ einen Haftbefehl gegen ihn.

Alle News und Geschichten aus Hausham und Umgebung lesen Sie täglich aktuell und nur bei uns.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Am Sudelfeld: Polizei kontrolliert Biker - und wird böse überrascht
Die Polizei kontrollierte mehrere Biker am Sudelfeld bei bestem Motorrad-Wetter am Sonntag. Dabei entdeckten die Beamten Erschreckendes.
Am Sudelfeld: Polizei kontrolliert Biker - und wird böse überrascht
Schwerer Unfall auf der A8: Bub (9) schwebt noch immer in Lebensgefahr - Polizei nennt Details
Auf der A8 Höhe Irschenberg hat sich am Dienstag ein schwerer Unfall mit drei Fahrzeugen ereignet. Es gibt mehrere Verletzte, darunter ein Kind.
Schwerer Unfall auf der A8: Bub (9) schwebt noch immer in Lebensgefahr - Polizei nennt Details
16-Jähriger schlägt Lokführer und beleidigt Polizeibeamte
Mit einem Tritt gegen die Tür der BOB fing alles an. Und dann eskalierte am Dienstagabend die Situation am BOB-Bahnhof in Schliersee.
16-Jähriger schlägt Lokführer und beleidigt Polizeibeamte
Neuer Kreisel in Agatharied: B307 zwei Wochen lang einseitig gesperrt
Zweieinhalb Wochen noch müssen Autofahrer durchhalten: Anfang November soll der neue Kreisverkehr in Agatharied fertig sein. Zuerst wartet aber noch eine Sperrung der …
Neuer Kreisel in Agatharied: B307 zwei Wochen lang einseitig gesperrt

Kommentare