Aus Haushamer Getränkemarkt: Einbrecher klauen 25 Kasten Bier - Kripo ermittelt

Sehr dreist: Unbekannte sind am Wochenende in einen Haushamer Getränkemarkt eingebrochen. Sie erbeuteten nicht nur Bargeld sonder trugen auch 25 Kästen Bier in aller Ruhe nach draußen.

Hausham - Das Polizeipräsidium Oberbayern-Süd berichtet: Im Zeitraum zwischen Samstag, 14. April, 20 Uhr, und Montag, 16. April, 8 Uhr, wurde in einen Getränkemarkt in Hausham eingebrochen. Erbeutet wurden hierbei ein höherer Bargeldbetrag sowie etliche Kästen Bier. Die Kripo Miesbach sucht Zeugen.

In der Zeit von Samstagabend auf Montagmorgen brachen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in einen Getränkemarkt in der Rathausstraße in Hausham ein. Hierbei erbeuteten die Täter die Tageseinnahmen des Marktes sowie etwa 25 Kästen Bier. Da der Abtransport einer solch großen Menge an Getränken nicht unbemerkt geblieben sein dürfte, hofft die Kriminalpolizei Miesbach nun auf Zeugenhinweise.

Wer hat zwischen Samstagabend 20.00 Uhr und Montagmorgen 08.00 Uhr in Tatortnähe verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt?

Wer kann Angaben zum Verbleib einer so hohen Anzahl an Bierkästen machen?

Die Kripo Miesbach bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 08025/299-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rubriklistenbild: © Jantz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ab unter die Erde: Bayernwerk verlegt Stromleitung am Huberspitz
Oberirdische Stromleitungen bergen ein gewisses Risiko. Vor allem, wenn sie wie am Huberspitz im Wald verlaufen. Doch diese Gefahr ist bald entschärft. Bayernwerk …
Ab unter die Erde: Bayernwerk verlegt Stromleitung am Huberspitz
Weil Vize-Landrat es lustig findet - Kellner muss im Schottenrock Champagner servieren
Das Verwaltungsrat und Bürgermeister gerne auf Kosten der Sparkasse Miesbach edel reisten, ist inzwischen bekannt. Wie erschreckend ausschweifend es teils bei den Feiern …
Weil Vize-Landrat es lustig findet - Kellner muss im Schottenrock Champagner servieren
Ex-Bankchef zu horrenden Weinrechnungen: „Bürgermeister bekanntlich sehr trinkfest“ - Kreidl belastet Bromme
Tag sechs im Prozess um die Miesbacher Sponsoring-Affäre: Wer ist verantwortlich für die horrenden Weinrechnungen, unter anderem bei der Bürgermeisterfahrt nach …
Ex-Bankchef zu horrenden Weinrechnungen: „Bürgermeister bekanntlich sehr trinkfest“ - Kreidl belastet Bromme
Nach Streit mit seiner Freundin: Haushamer (28) greift Polizisten an
Er nahm Drogen, schlug seine Freundin und griff zwei Polizisten an: Eine Reihe von Straftaten hat ein 28-jähriger Haushamer im Mai dieses Jahres begangen. Jetzt wurde er …
Nach Streit mit seiner Freundin: Haushamer (28) greift Polizisten an

Kommentare