+
Das Wrack nach dem Unfall. Der Ford wurde regelrecht zerfetzt.

Bei Bad Feilnbach

Haushamer prallt mit Auto in Kipplaster - und stirbt noch am Unfallort

  • schließen

Am Donnerstagmorgen ereignete sich bei Bad Feilnbach ein schrecklicher Unfall. Ein 34-jähriger Haushamer prallte frontal in einen Kipplaster. Er starb noch am Unfallort.

Hausham/Bad Feilnbach - Der Unfall passierte am Donnerstagmorgen um 8 Uhr. Zwei Autos waren auf der Staatsstraße 2089 in Richtung Bad Feilnbach unterwegs. Vorne ein unbekanntes Auto, dessen Fahrer von der Polizei dringend gesucht wird. Dahinter ein 34-jähriger Haushamer in seinem Ford Focus. Der Haushamer wollte überholen und zog auf die linke Spur.

Dem Haushamer entgegen fuhr ein Kipplaster. Der 40-jährige Fahrer des LKW mit Rosenheimer Kennzeichen erkannte laut der Polizei Brannenburg die Situation und versuchte vergeblich auszuweichen. 

Schwerer Unfall bei Bad Feilnbach: Auto stößt mit Lastwagen zusammen - Ein Fahrer stirbt

Der Haushamer schaffte es weder vor, noch hinter dem unbekannten Auto, das er überholen wollte, wieder auf die rechte Spur einzuscheren. Warum, ist bis dato völlig unklar.

Der Ford Focus prallte frontal in den Kipplaster. Das Auto des Haushamers wurde laut Polizei durch den Aufprall „regelrecht zerrissen“. Der 34-jährige starb noch am Unfallort. Der LKW-Fahrer erlitt einen Schock und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Gesucht: Anderes Auto fährt nach Unfall einfach weiter

Der Fahrer des überholten PKW fuhr ohne anzuhalten einfach weiter. Dieser wird dringend als Zeuge des Unfalls gesucht und gebeten sich bei der Polizeiinspektion Brannenburg zu melden. Telefon: 08034-90680.

kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sein Honig ist Gold wert: Junger Imker (18) holt Auszeichnung
Beim ihm stimmt nicht nur die Farbe, sondern auch die Qualität: Imker Michael Wernberger (18) aus Greisbach hat für seine Honigproduktion die Preisklasse Gold gewonnen.
Sein Honig ist Gold wert: Junger Imker (18) holt Auszeichnung
Täter will in Schlierseer Wohnung einbrechen - scheitert aber an Duschkabine
Mit aller Kraft versuchte ein unbekannter in den vergangenen Tagen über ein Fenster in eine Schlierseer Wohnung einzubrechen. Gehindert hat ihn daran eine Duschkabine. 
Täter will in Schlierseer Wohnung einbrechen - scheitert aber an Duschkabine
Wegen unsicherer Fahrweise: Polizei stoppt betrunkenen Fischbachauer
Zwischen Marbach und Buchberg fiel der Polizei am Montagabend ein Fischbachauer wegen unsicherer Fahrweise auf. Kein Wunder: Er hatte über 1,1 Promille im Blut.
Wegen unsicherer Fahrweise: Polizei stoppt betrunkenen Fischbachauer
Beim Abbiegen in Hausham: VW-Fahrer übersieht Porsche - Hoher Sachschaden
Er wollte links abbiegen - doch er achtete wohl nicht auf den Gegenverkehr. Ein VW-Fahrer aus Inzell ist am Dienstagmorgen bei Hausham in den Porsche eines Gmunders (54) …
Beim Abbiegen in Hausham: VW-Fahrer übersieht Porsche - Hoher Sachschaden

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion