+
Mit schwerem Gerät rückten die Holzfäller in der Schlierseer Straße in Hausham an. Rechts ist das Bahngleis zu sehen. 

Vorbereitung für Großbaustelle läuft

Bahnübergang Hausham: Baumfällungen sind gestartet

  • schließen

Jahrzehntelang passierte nichts, jetzt geht es richtig schnell. Die Baumfällungen für die Verlegung des Haushamer Bahnübergangs sind gestartet.

Hausham – Jahrzehntelang passierte nichts, jetzt geht es richtig schnell. Mit Kettensägen, Traktor und sogar einem Autokran sind die Holzfäller in der Schlierseer Straße in Hausham zugange, um den Weg frei zu machen für die Verlegung des Haushamer Bahnübergangs. Schon gestern, am ersten Tag der Arbeiten, wurden etliche Stämme für den Abtransport vorbereitet. Sie mussten weichen, um für das Verlegen von Leitungen Platz zu schaffen.

Wie das Staatliche Bauamt Rosenheim mitteilt, werden die Arbeiten noch bis einschließlich morgigen Donnerstag dauern. Jeweils von 8 bis 18 Uhr ist die Straße zwischen der Hausnummer 20 und der Einmündung in die Naturfreundestraße in beiden Richtungen für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung über die Industriestraße ist ausgeschildert.

Lesen Sie auch: Bahnübergang Hausham: Verlegung wird noch 2020 abgeschlossen

Wie berichtet, soll der Haushamer Bahnübergang rund 70 Meter nach Norden rutschen. Ziel ist es, den Verkehrsfluss zu verbessern und somit letztlich die Schließzeiten der Schranken von derzeit zwölf auf maximal drei Minuten einzudampfen. Seit 1985 steckt das Projekt in der Planung, in diesem Sommer soll nun endlich die von vielen Haushamern sehnlich erwartete Umsetzung starten.

Eine Fertigstellung der Großbaustelle mit fünf Abschnitten soll im Herbst 2021 erfolgen. Davor müssen sich Verkehrsteilnehmer aber auf massive Beeinträchtigungen einstellen. Auch eine dreiwöchige Vollsperrung mit Umleitung über das Leitzachtal ist wahrscheinlich.  

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Coronavirus im Landkreis Miesbach: Deutlicher Rückgang der Infizierten - Wohl nur kurze Verschnaufpause
Der Landkreis Miesbach steht wegen des Coronavirus weitgehend still. Alle News hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Deutlicher Rückgang der Infizierten - Wohl nur kurze Verschnaufpause
Rezepte für die Corona-Zeit: Bäuerinnen kochen und backen mit Kindern
Die Ortsbäuerinnen präsentieren: Rezepte, die Sie während Corona zuhause mit den Kindern kochen können. Heute: Marlene Hupfauer macht Pizzaboden ohne Hefe.
Rezepte für die Corona-Zeit: Bäuerinnen kochen und backen mit Kindern
Seniorenheime im Landkreis Miesbach: Sorgen vor erster Infektion
Die Seniorenheime im Landkreis Miesbach haben die Lage trotz Corona unter Kontrolle. Schon ein einziger positiver Test könnte das aber ändern.
Seniorenheime im Landkreis Miesbach: Sorgen vor erster Infektion
Miesbacher wird für CSU Bürgermeister in Haar – Er beendet 40 Jahre SPD-Ära
Andreas Bukowski hat das „Wunder von Haar“ vollbracht. Der 41-jährige Miesbacher hat nach 40 Jahren SPD-Regierung das Bürgermeisteramt für die CSU erobert – obwohl er …
Miesbacher wird für CSU Bürgermeister in Haar – Er beendet 40 Jahre SPD-Ära

Kommentare