+
Für 30 Jahre Tätigkeit im Vorstand der Baugenossenschaft bedankte sich Geschäftsführender Vorstand Karlheinz Frank (l.) bei Manfred Hartl (2.v.l.). Ihm folgt Adi Eckmair (r.) nach. Erich Fuchs wurde als Aufsichtsrat bestätigt.

Baugenossenschaft Hausham

Wohnungsleerstand nicht erkennbar

Hausham – Die Baugenossenschaft Hausham hat im 66. Jahr ihres Bestehens keinen Grund zur Klage. Der Jahresabschluss weist eine Bilanzsumme von rund 2,96 Millionen Euro aus.

„Die Vermögensverhältnisse der Genossenschaft sind geordnet“, sagte Geschäftsführender Vorstand Karlheinz Frank in der Mitgliederversammlung. „Bestandsgefährdende Risiken gibt es nicht.“ Derzeit verwaltet die Wohnungsbaugenossenschaft im Landkreis Miesbach (WLM), wie sie offiziell heißt, 44 Anlagen in Hausham, Miesbach, Schliersee, Neuhaus, Fischbachau und Bayrischzell und bewirtschaftet aus dem eigenen Bestand 28 Wohnungen sowie eine gewerbliche Einheit. 2015 wurden in die Renovierung des eigenen Bestands knapp 62 000 Euro investiert. „Ein Leerstandsrisiko ist nicht erkennbar, sodass von einer positiven Entwicklung der Verwaltung der eigenen Wohnungen auszugehen ist“, berichtete Frank.

Die Genossenschaft hatte zum Ende des vergangenen Jahres 335 Mitglieder mit 403 Anteilen. Anfang April wurde sie nach dem Genossenschaftsgesetz geprüft. Es gab keine Beanstandungen. Der Eigenkapitalanteil liegt bei 96 Prozent. Die Genossenschaft verfügt damit über eine sehr günstige, weit über dem Branchendurchschnitt liegende Eigenkapitalstruktur.

Manfred Hartl schied auf eigenen Wunsch nach über 30-jähriger Tätigkeit und insgesamt 54-jähriger Berufstätigkeit aus dem Vorstand aus. Er wurde in den Aufsichtsrat gewählt. Für ihn rückte Adi Eckmair in den Vorstand nach. Erich Fuchs wurde für weitere drei Jahre als Aufsichtsrat bestätigt. Die Wahl erfolgte satzungsgemäß.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Quali: Haushamer sind stolz auf Top-Quote 
Der Landkreis ehrt die erfolgreichsten Mittelschüler. Die beste Quote bei den Quali-Absolventen hat die Gemeinde Hausham: 85 Prozent der Schüler haben dort die Prüfung …
Quali: Haushamer sind stolz auf Top-Quote 
Radwan: Rollentausch mit Irschenberger Bürgermeister
Wie wirken sich Bundesgesetze auf Landkreise aus? Dieser Frage geht der CSU-Bundestagsabgeordnete Alexander Radwan bei einem Rollentausch auf seiner dritten Sommertour …
Radwan: Rollentausch mit Irschenberger Bürgermeister
TV-Klassiker Komödienstadel kommt nach Miesbach
Er ist ein Klassiker im Bayerischen Fernsehen und ein Quotengarant zwischen Tatort und ZDF-Schnulze: Der „Komödienstadel“ kommt in den Waitzinger Keller - Blick hinter …
TV-Klassiker Komödienstadel kommt nach Miesbach
Nici (18) galt als geheilt - jetzt ist der Krebs zurück
Die Geschichte von Nicolas Kutter schien eine glückliche Wendung genommen zu haben: Nach jahrelangem Kampf gegen den Krebs galt der Schlierseer als geheilt. Jetzt hat …
Nici (18) galt als geheilt - jetzt ist der Krebs zurück

Kommentare