+
Stau am Engpass: Die Baustelle in Agatharied blockierte den Verkehr.  

Baustelle in Agatharied

Schweres Durchkommen an der B307

  • schließen

Agatharied – Die Behelfsampelanlage und Abbiegespur an der Kreuzung Fehnbachstraße/B 307 in Agatharied werden abgebaut. Am Mittwoch war die Fahrbahn auf eine Spur begrenzt, es kam zu erheblichen Stauungen.

Im Frühsommer war der Gehweg auf ein Privatgrundstück verlegt und die Straße so verbreitert worden, dass von Hausham kommend eine Linksabbiegespur in Richtung Tegernsee entsteht. So wollte man den Kollaps vermeiden, der durch den Umleitungsverkehr im Zusammenhang mit dem Neubau der Schlierachbrücke in Hausham entstand.

Die Brücke ist inzwischen fertig. Die Kreuzung wurde allerdings noch belassen. Die Gemeinde wollte testen, ob die Version Ampelkreuzung mit Abbiegespur das Nadelöhr an der Fehnbachstraße nicht auch langfristig entschärfen könnte. Von einer Entscheidung ist man aber noch weit entfernt. Deshalb zunächst der Rückbau.

Ursprünglich sollten die Arbeiten gestern Nachmittag abgeschlossen sein. Witterungsbedingt kommt es allerdings zu Verzögerungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gasleitung beschädigt: Feuerwehr rückt aus
Wegen einer beschädigten Gasleitung ist in Miesbach die Feuerwehr mit mehreren Fahrzeugen ausgerückt. Der Vorfall hat sich wohl in der Harztalstraße ereignet.
Gasleitung beschädigt: Feuerwehr rückt aus
Am Sudelfeld: Biker brettert mit 116 km/h durch Kontrolle
Das wird teuer für einen Motorradfahrer aus dem Landkreis Rosenheim: Er überholte im Überholverbot, als ihn die Polizei einholen und anhalten wollte, gab er nochmal …
Am Sudelfeld: Biker brettert mit 116 km/h durch Kontrolle
Im Zelt mit Martina Schwarzmann: Der ganze normale Wahnsinn
Einen Hochkaräter der bayerischen Kabarettszene hat sich die Freiwillige Feuerwehr Wörnsmühl zu ihrem 125-jährigen Bestehen ins Festzelt geholt: Martina Schwarzmann. Der …
Im Zelt mit Martina Schwarzmann: Der ganze normale Wahnsinn
Kabarettist Josef Hader rockt das IrschenBergFestival
„Peinlichkeiten ersparen“ wollte Josef Hader sich und seinem Publikum beim IrschenBergFestival. So zurückhaltend gab sich Österreichs Star-Kabarettist aber nur am Anfang …
Kabarettist Josef Hader rockt das IrschenBergFestival

Kommentare