Vofahrtsfehler

Biker kracht in Cadillac - schwer verletzt

Ein Motorradfahrer (54) fuhr am Dienstagnachmittag die Miesbacher Straße in Hausham entlang, überholte links und dann geschah etwas, mit dem er nicht rechnete. Zu seinem Pech.

Hausham - Die Polizei Miesbach berichtet: Am Dienstagnachmittag gegen 16.10 Uhr bog ein 51-jähriger aus Weyarn mit seinem Pkw, Cadillac aus einem Grundstück nach links auf die Miesbacher Straße ein. Dabei übersah er einen Yamahafahrer aus Schliersee (54 Jahre alt), der gerade am haltenden Verkehrsfluss links vorbeifuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch der Motorradfahrer zu Sturz kam und sich schwerere Verletzungen zuzog. Der Sachschaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Heftiger Disput im Gemeinderat: Passt Ferrari-Treffen zu Bayrischzell?
Das internationale Ferrari-Treffen „Giorni Rossi“ klopft in Bayrischzell an. Aber passt sowas zum ruhigen „Naturdorf“? Im Gemeinderat wurde heftigst gestritten.
Heftiger Disput im Gemeinderat: Passt Ferrari-Treffen zu Bayrischzell?
„Manuelis“: Pasta Vino-Nachfolger stellen sich vor
Aus dem Pasta Vino wird das Manuelis: Manuel Greindl und Eli d’Alto übernehmen ab dem 10. Januar das Miesbacher Lokal von Giuseppe Messina und Sonja Obermeyer. 
„Manuelis“: Pasta Vino-Nachfolger stellen sich vor
Mit diesem Trick machen Autodiebe geklaute Luxusautos wieder „legal“
Ein ahnungsloser Käufer in Deutschland wäre wohl nie auf die Idee gekommen, dass dieser Luxusjeep eigentlich geklaut ist. Schleierfahnder entlarvten den genialen Trick …
Mit diesem Trick machen Autodiebe geklaute Luxusautos wieder „legal“
Büffelparade
Gegrüßt werden ist Glückssache. Unser Autor Stephen Hank erlebt das immer wieder. Und hofft jetzt auf einen neuen Eintrag im Duden.
Büffelparade

Kommentare