+
Überhitzt: Die Feuerwehr Agatharied löscht die Flammen am Skoda.

Feuerwehren im Einsatz

Brennende Autos auf der Autobahn und am Krankenhaus

Zwei Fahrzeugbrände haben am Mittwochmittag die Feuerwehren im Landkreis beschäftigt. Zuerst ging ein Mercedes auf der A8 in Flammen auf, dann ein Skoda beim Krankenhaus.

Irschenberg/Agatharied - Der erste Vorfall ereignete sich auf der A 8 am Bergabstück des Irschenbergs Richtung Salzburg. Ein Mercedes mit Münchner Kennzeichen fing dort gegen 12.15 Uhr zu rauchen an. Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mitteilt, stellte der Fahrer seinen Wagen sofort auf dem Seitenstreifen ab. Kaum waren die beiden Insassen ausgestiegen, stand die Bodenplatte in Flammen. 

Durch die starke Rauchentwicklung und die aufwendigen Löscharbeiten durch die Feuerwehren Irschenberg und Weyarn musste die Autobahn für eineinhalb Stunden voll gesperrt werden. Es bildete sich ein langer Stau. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 13 000 Euro. Als Ursache wird ein technischer Defekt vermutet.

Gleiches gilt für den Skoda Octavia eines 20-jährigen Miesbachers, der gegen 13.15 Uhr auf dem Krankenhaus-Parkplatz in Agatharied in Flammen aufging. Wie die Polizei Miesbach berichtet, hatte der Mitarbeiter der Klinik zuvor mehrfach Probleme mit der Batterie seines Wagens. Die Feuerwehr Agatharied löschte den Brand. Die Schadenshöhe ist aufgrund des hohen Alters des Autos nicht mehr zu beziffern.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vorglüh-Verbot beim Frühlingsfest: Komplett unsinnig oder absolut sinnvoll?
Holzkirchen spricht für die Zeit des Frühlingsfestes ein komplettes Alkoholverbot aus. Wer offen was rumträgt, bekommt es mit der Polizei zu tun. Sinnvoll, oder …
Vorglüh-Verbot beim Frühlingsfest: Komplett unsinnig oder absolut sinnvoll?
Frühlingsfest Holzkirchen: Gemeinde verbietet Mitführen von Alkohol im ganzen Ort 
Während des Frühlingsfestes will die Marktgemeinde erstmals ein Alkoholverbot auf Straßen und Plätzen anordnen. Die Idee stammt von der Polizei. Was wir wissen:
Frühlingsfest Holzkirchen: Gemeinde verbietet Mitführen von Alkohol im ganzen Ort 
Baustelle am Schlierseer Heimatmuseum: Lautererstraße gesperrt
Die Lautererstraße in Schliersee ist aufgerissen, die vorerst letzte Etappe der Umgestaltung des Bereichs rund um das Heimatmuseum hat begonnen. So sieht der weitere …
Baustelle am Schlierseer Heimatmuseum: Lautererstraße gesperrt
Vergabe-Chaos: Zwei Jäger verlieren ihr Revier - und keiner sagt, warum
Vier Anläufe hat die Jagdgenossenschaft Irschenberg I gebraucht, um ihre Reviere neu zu vergeben. Eine nahezu beispiellose Angelegenheit, teilt das Landratsamt mit.
Vergabe-Chaos: Zwei Jäger verlieren ihr Revier - und keiner sagt, warum

Kommentare