+
Als die Feuerwehr bei der Wohnung in Hausham ankam, gab es für sie nichts zu tun.

Einsatz für Feuerwehren Hausham und Miesbach

Alarm wegen angebranntem Essen

Hausham - Kurz nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Das Essen auf dem Herd brennt an und löst einen Alarm aus. Die Feuerwehren vermuteten erst etwas Größeres.

Ein vermeintlicher Wohnungsbrand in Hausham hat am Dienstagnachmittag die Feuerwehren Hausham und Miesbach kurzzeitig auf Trab gehalten. Sie rückten kurz nach 15.30 Uhr zu einer verrauchten Wohnung in der Ortsmitte aus. 

Doch schon bald gab es Entwarnung. Es war lediglich Essen angebrannt. Die Haushamer belüfteten das Gebäude, die Miesbacher Einsatzkräfte, die mit der Drehleiter ausgerückt waren, konnten wieder nach Hause fahren.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare