+
Der Rauchmelder verhinderte wohl schlimmeres. 

Feuerwehreinsatz am Brenten in Hausham 

Defektes Kabel setzt Dachstuhl in Brand

Das kleine Gerät hat wohl schlimmeres verhindert: Dank eines Rauchmelders ist ein Brand im Weiler Laim am Brenten bei Hausham am Freitagabend glimpflich ausgegangen. 

Hausham – Wie die Polizei erklärt, hatte in der Dachgeschosswohnung in einem alten Bauernhof kurz nach 19.30 Uhr der Brandmelder in der Küche Alarm geschlagen. 

Der Bewohner, ein 61-jähriger Mann, konnte dadurch schnell eingreifen und brachte den Brand nach Polizeiangaben mit einem Feuerlöscher selbst weitgehend in den Griff, bis die Feuerwehr kam. Die Einsatzkräfte untersuchten den Brandherd auf Glutnester, die sich im Dachgebälk und in der Dämmung ausbreiten und ein neues Aufflammen verursachen könnten.

Feuerwehreinsatz bei Brand in Hausham

Ursache des Brandes war ein technischer Defekt: In einem Kabel, das am Dachstuhl entlang führte, hatte es offenbar einen Kurzschluss gegeben. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 1500 Euro.

ag 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Chaos-Fahrer schockt Verkehrsteilnehmer und Polizei auf A8 - dann macht er Hitler-Gruß
Er gefährdete mehrere Autofahrer auf der A8 durch seine Manöver - und macht den Hitler-Gruß zum Abschied. Doch der Franzose (47) kam nicht weit.
Chaos-Fahrer schockt Verkehrsteilnehmer und Polizei auf A8 - dann macht er Hitler-Gruß
Eine „dumme Frechheit“ und was Bayrischzell dagegen tun will 
Bayrischzell folgt dem Beispiel Tegernseer Tal und appelliert an seine Bürger, an Silvester auf Feuerwerk zu verzichten - speziell in den Bergen.
Eine „dumme Frechheit“ und was Bayrischzell dagegen tun will 
Unfall am Spitzingsee: Radler fährt Fußgängerin um - schwer verletzt
Schwerer Freizeitunfall am Spitzingsee: Ein Radler aus München (51) hat eine Fußgängerin (68) aus Ebersberg umgestoßen. Die Frau verletzte sich schwer im Gesicht.
Unfall am Spitzingsee: Radler fährt Fußgängerin um - schwer verletzt
Hackschnitzelbrand in Müller am Baum: Kripo geht von Brandstiftung aus
Die Brandserie in Müller am Baum geht weiter. Am Sonntagmorgen hat dort ein Hackschnitzelhaufen bei einem im Industriegebiet ansässigen Firma Feuer gefangen. Die Kripo …
Hackschnitzelbrand in Müller am Baum: Kripo geht von Brandstiftung aus

Kommentare