Feuerwehreinsatz in Hausham

Technischer Defekt verursacht Brand auf der Huberspitz

  • Dieter Dorby
    vonDieter Dorby
    schließen

Es passierte mitten in der Nacht: Die Heizungsanlage einer Alm auf der Huberspitz bei Hausham geriet in Brand.

Das Feuer entstand in der Nacht auf Donnerstag. Wie die Polizei in Miesbach meldet, wurde durch den Brand ein Großteil der Anlage zerstört. Weitere Räume wurden durch die Rauchentwicklung in Mitleidenschaft gezogen.

Als Brandursache konnte bereits ein technischer Defekt festgestellt werden. Die Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 15.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

ddy

Rubriklistenbild: © MM

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Suchaktion im Schliersee: Wasserwachtler erklärt, warum der Großeinsatz notwendig war
180 Rettungskräfte suchen nach einem Bub, der angeblich im Schliersee untergegangen ist. Später stellt sich heraus, dass überhaupt niemand vermisst wird. War der Einsatz …
Suchaktion im Schliersee: Wasserwachtler erklärt, warum der Großeinsatz notwendig war
Mountainbiker ignoriert Absperrung und zwängt sich unter laufendem Bagger durch - „Wie lebensmüde...“
Sie ignorieren Absperrungen und bringen dadurch sich und andere in Lebensgefahr: Mountainbiker sorgen immer öfter für Ärger bei Forstarbeitern. Doch diese Aktion …
Mountainbiker ignoriert Absperrung und zwängt sich unter laufendem Bagger durch - „Wie lebensmüde...“
Großalarm auf dem Schliersee - Suche nach verschwundenem Kind eingestellt - Mit einer guten Nachricht
Eine Vielzahl an Rettungskräften aus ganz Oberbayern und aus Kufstein war auf dem Schliersee im Einsatz. Ein Kind soll im Wasser untergegangen sein.
Großalarm auf dem Schliersee - Suche nach verschwundenem Kind eingestellt - Mit einer guten Nachricht
Coronavirus im Landkreis Miesbach: 14 Neuinfektionen diese Woche
Die Corona-Pandemie hat den Landkreis Miesbach bayernweit anfangs mit am stärksten getroffen. Lange war die Lage ruhig, nun steigen die Zahlen wieder leicht. Alle News …
Coronavirus im Landkreis Miesbach: 14 Neuinfektionen diese Woche

Kommentare