Hoher Schaden, Biker im Krankenhaus

80-Jährige fährt auf B307 - und übersieht Motorradfahrer

Die Seniorin kaufte im Geflügelhof ein, dann fuhr sie mit ihrem Auto auf die B307, dummerweise übersah sie dabei einen Biker - mit schlimmen Folgen.

Agatharied - Die Polizei Miesbach berichtet: Am Frühen Samstagmorgen kam es auf der B307 zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 80-jährige Lenggrieserin wollte nach ihrem Einkauf auf dem Geflügelhof Schaberle, mit ihrem Pkw auf die B307 in Richtung Miesbach einfahren. Dabei übersah sie einen 45-jährigen Motorradfahrer aus Gmund. Dieser war von Miesbach in Richtung Hausham unterwegs. Der Motoradfahrer wurde zur Abklärung seiner Verletzungen ins Krankenhaus Agatharied gebracht.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 14.000,-€. Die B307 zwischen Miesbach und Agatharied musste für eine halbe Stunde gesperrt werden.

Rubriklistenbild: © dpa / Nicolas Armer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dreist: Unbekannter lädt fünf Tonnen Müll hinter Friedhof ab
Die Polizei berichtet aktuell von einer dreisten Aktion. Die Tat passierte offenbar schon irgendwann in den letzten beiden Juli-Wochen. Es geht um fünf Tonnen illegal …
Dreist: Unbekannter lädt fünf Tonnen Müll hinter Friedhof ab
Feuerwehr Hundham schlägt Alarm: „Wir werden regelmäßig zugeparkt!“
Wenn die Sirene geht, gibt es für die Feuerwehr Hundham kein Halten mehr. Außer, es parken mal wieder fremde Autos vor den Garagentoren. Und das kommt immer öfter vor.
Feuerwehr Hundham schlägt Alarm: „Wir werden regelmäßig zugeparkt!“
Schwerer Unfall auf B472: Auto schneidet zwei Mädchen auf Mofa - neue Details bekannt
B472 bei Irschenberg/Schwaig: Ein Autofahrer fuhr auf die Bundesstraße und übersah zwei Mädchen (17) auf ihrem Mofa. Trotz Helm wurden beide schwerst verletzt.
Schwerer Unfall auf B472: Auto schneidet zwei Mädchen auf Mofa - neue Details bekannt
Pfarrer beeindruckt: Elbacher Jugend denkt trotz Party auch an Gottesdienst
Sie können feiern, vergessen aber auch die Tradition nicht. Das hat beim Doppeljubiläum von Landjugend und Feuerwehr Elbach sogar den Pfarrer tief beeindruckt.
Pfarrer beeindruckt: Elbacher Jugend denkt trotz Party auch an Gottesdienst

Kommentare