Bundesregierung verbietet Auftritt von Erdogan in Deutschland

Bundesregierung verbietet Auftritt von Erdogan in Deutschland

Polizei ermittelt

Alter Alpengroßmarkt als illegale Rennstrecke

  • schließen

Hausham - Unbekannte Täter sind in den leerstehenden ehemaligen Edeka-Alpengroßmarkt in Hausham eingedrungen und haben den Haupteingang geöffnet. Anschließend fuhren sie mit Autos in der Halle herum.

Hausfriedensbruch, Diebstahl und Sachbeschädigung - so lauten die Verstöße, wegen denen die Polizei Miesbach ermittelt. Passiert ist der Fall in der Zeit zwischen dem 12. und 19. April. Ein oder mehrere unbekannte Täter gelangten über den westlichen Seiteneingang in das leerstehende Supermarkt-Gebäude an der Oberen Tiefenbachstraße.

Innen entriegelten sie die  Schiebetüren am Haupteingang. Die dafür vorgesehenen Bolzen im Wert von 30 Euro wurden entwendet, um sich den unbefugten Zugang zum Gebäude weiterhin zu ermöglichen.

Wie bereits im September 2015 wurde die leerstehende Halle unberechtigt mit Fahrzeugen befahren. Der Firma Edeka entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro.

Die Polizeiinspektion Miesbach bittet um sachdienliche Zeugenhinweise aus der Bevölkerung, um den Täterkreis zu identifizieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Architekten-Vorschläge werden öffentlich gemacht
Schon vor einem Jahr haben drei Schlierseer Architekten Vorschläge für die Ortsmitte gemacht. Die hat sich der Gemeinderat im Geheimen angeschaut. Jetzt sollen sie …
Architekten-Vorschläge werden öffentlich gemacht
Turn-Star Sebastian Krimmer in Agatharied operiert
Das Kreiskrankenhaus versorgt einen prominenten Patienten: Kunstturner Sebastian Krimmer unterzog sich in Agatharied einer komplizierten Schulter-OP. Er ist der zweite …
Turn-Star Sebastian Krimmer in Agatharied operiert
So sollen Almführer den Touristen unserer Berge näherbringen
29 Wanderer- und Heimatführer sind jetzt Almführer. Dafür mussten sie lernen, welches Konfliktpotential am Berg herrscht – und zwar zwischen Almwirtschaft und Toursiten.
So sollen Almführer den Touristen unserer Berge näherbringen
Wohnzimmerkonzerte: Gelungener Auftakt im Kulturhaus
Es war ein Auftakt nach Maß. Auf Sofas und bei Kerzenschein lauschten rund 30 Gäste dem ersten Wohnzimmerkonzert im Kulturhaus zur goldenen Parkbank in Miesbach. Viele …
Wohnzimmerkonzerte: Gelungener Auftakt im Kulturhaus

Kommentare