1. Startseite
  2. Lokales
  3. Miesbach
  4. Hausham

Vater (44) fährt sturzbetrunken mit zwei Töchtern Auto - Polizei: „Keine Einsicht“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Alkoholtest bei Polizeikontrolle
Ein Alkoholtest ergab 1,1 Promille bei dem Familienvater (Symbolfoto). © dpa / Uli Deck

Kein gutes Vorbild abgegeben hat ein Familienvater (44) gegenüber seinen Töchtern (5 und 11). Er fuhr stark betrunken mit ihnen Auto. Die Polizei stoppte ihn in Hausham.

Hausham - Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Freitag gegen 17.30 Uhr in Hausham fiel den Beamten der Kleintransporter mit dem 44-Jährigen am Steuer auf. Als sie starken Alkoholgeruch bemerkten, führten sie einen Atemtest durch. Dieser bestätigte mit einem Wert von 1,1 Promille den Verdacht. 

Obwohl die beiden Töchter (fünf und elf Jahre alt) des Mannes im Auto saßen, zeigte sich dieser laut Polizei trotz seines unverantwortlichen Verhaltens uneinsichtig. Jetzt hat er ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr am Hals.

sg

Auch interessant

Kommentare