+
Bei dem Unfall wurden eine Schlierseerin (73) sowie ein Haushamer (32) leicht verletzt.

10.000 Euro Schaden

Hausham: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Hausham - Hoher Sachschaden und zwei Leichtverletzte: So lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagmorgen in Hausham ereignet hat.

Die Polizei meldet: 

Ein Verkehrsunfall in Hausham forderte am Samstagmorgen gegen 8.30 Uhr zwei leicht verletzte Personen. 

Eine 73-jährige Schlierseerin wollte mit ihrem VW Caddy von der Fehnbachstraße nach links auf die St 2076 in Richtung Hausham einbiegen. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten 32 Jahre alten Haushamer, der mit seinem Ford Fiesta in Richtung Gmund unterwegs war. Der Haushamer konnte nicht mehr bremsen und sein Fiesta prallte gegen die Fahrerseite des VW Caddy. 

Beide Fahrzeuglenker wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus verbracht. Die Pkw waren nicht mehr fahrtauglich und wurden abgeschleppt, der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Die durch auslaufende Betriebsstoffe verunreinigte Fahrbahn wurde durch die Straßenmeisterei Hausham gesäubert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Glückwünsche für den Erzengel
25 Jahre lang begeisterte Heino Hallhuber als Solist des Balletts der Bayerischen Staatsoper in Klassikern wie „Schwanensee“ und „Giselle“. Jetzt wurde der Fischbachauer …
Glückwünsche für den Erzengel
Vier Kinder leicht verletzt
Bei einem Verkehrsunfall zwischen Hundham und Bad Feilnbach sind am Sonntagnachmittag vier Kinder leicht verletzt wurden.
Vier Kinder leicht verletzt
BMW rutscht in den Schatzelbach
Auf schneeglatter Fahrbahn ist am Freitagabend ein BMW in den Haushamer Schatzelbach gerutscht.
BMW rutscht in den Schatzelbach
Unser Advents-Rezept des Tages: Omas Hundetraum
Warum eigentlich nicht auch mal unseren vierbeinigen Freunden ein paar Plätzchen backen? Wie auch der Hund in der Vorweihnachtszeit verwöhnt wird, lest ihr hier in …
Unser Advents-Rezept des Tages: Omas Hundetraum

Kommentare