+
Hausham: Am Steuer mit über 1,1 Promille und Verdacht auf Drogen

Nachts um 2.15 Uhr

Haushamer mit über 1,1 Promille am Steuer - Verdacht auf Drogen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hielt die Polizei in Hausham einen 21-Jährigen in seinem Audi an. Er hatte 1,1 Promille und wirkte wie auf Drogen.

Hausham - Am Sonntag führten Beamte der Polizei Miesbach gegen 2.15 Uhr in Hausham in der Fehnbachstraße bei einem 21-jährigen Audi-Fahrer aus Hausham eine allgemeine Verkehrskontrolle durch. Dabei wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab deutlich über 1,1 Promille. Zudem konnten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Dem Mann wurde zur Beweissicherung im Krankenhaus Blut abgenommen. Sein Führerschein wurde noch vor Ort von den Beamten einbehalten. Den Audi-Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Mehr aus Hausham: Technischer Defekt führt zu Gasaustritt  Feuerwehr rückt an

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jochen Strodthoff: „Ich will mit den Filmfans ins Gespräch kommen“
Der Haushamer Schauspieler und Regisseur Jochen Strodthoff tanzt auf mehreren Hochzeiten. Im Gespräch verrät er Detail zu seinen neue Projekten.
Jochen Strodthoff: „Ich will mit den Filmfans ins Gespräch kommen“
Förderzentrum Hausham hatseinen neuen Bus
Große Freude bei Betreuern und Schülern des Förderzentrums in Hausham. Der neue behindertengerechte Bus ist da.
Förderzentrum Hausham hatseinen neuen Bus
Schliersee hat keine Zweifel an Fremdenverkehrsbeitrag
Seit der Sommerpause gilt: keine Schlierseer Gemeinderatssitzung ohne Antrag von Michael Dürr. Diesmal ging es um den Fremdenverkehrsbeitrag und dessen Rechtssicherheit …
Schliersee hat keine Zweifel an Fremdenverkehrsbeitrag
Käfer-Plage: Stadt Miesbach verzichtet auf Widerspruch
Allen Appellen zum Trotz: Die Stadt Miesbach wird keinen Widerspruch gegen die Allgemeinverfügungen einlegen, mit denen die zuständigen Behörden den Asiatischen …
Käfer-Plage: Stadt Miesbach verzichtet auf Widerspruch

Kommentare