Auf Höhe des Staudenhäusls in Agatharied

Verkehrsbehinderungen nach Auffahrunfall

Agatharied - Zu Verkehrsbehinderungen ist es am Freitag nach einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße in Agatharied gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, war ein 23-jähriger Schlierseer mit seinem Ford in Richtung Miesbach unterwegs, als er gegen 14.50 Uhr auf Höhe des Staudenhäusl bei dichtem Verkehr das vor ihm bremsende Fahrzeug übersah. Er fuhr auf den Golf der 25-jährigen Haushamerin auf und schob diesen auf den Citroën eines 42-jährigen Agatharieders. Alle drei Fahrer kamen bei dem Zusammenstoß mit dem Schrecken davon, der Schaden beläuft sich auf rund 7100 Euro.

Die Fahrzeuge des Schlierseers und der Haushamerin waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Aus diesem Grund wurde die Fahrbahn für kurze Zeit gesperrt.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bürgermeister will frühere Einkaufsmeile aufpolieren
Visionen für die Haushamer Ortsmitte treiben Bürgermeister Jens Zangenfeind um. Er kann sich eine Art kulturelles Zentrum rund um die Naturfreundestraße vorstellen.
Bürgermeister will frühere Einkaufsmeile aufpolieren
Häglsperger feiert Nachprimiz in Hausham
Jungpriester Bernhard Häglsperger (29) hat am Sonntag seine Nachprimiz in Hausham gefeiert.
Häglsperger feiert Nachprimiz in Hausham
Die Büchertaschen sind gepackt
Für die Miesbacher Kinder können die Sommerferien kommen. Dank des Leseclubs der Stadtbücherei sind sie bestens ausgestattet.
Die Büchertaschen sind gepackt
Verbranntes Essen ruft Feuerwehr auf den Plan
Verbranntes Essen löste am Samstagfrüh in Miesbach in einem Mehrfamilienhaus den Brandalarm aus. Ein 26-Jähriger war beim Essenmachen eingeschlafen.
Verbranntes Essen ruft Feuerwehr auf den Plan

Kommentare