+

Feuerwehr Hausham rückt zu Einsatz in Lagerhalle aus

Holzhäuschen fängt Feuer

Ein Brand in einer Lagerhalle hat die Haushamer Feuerwehr am Sonntagmittag auf den Plan gerufen. Ein Holzhäuschen hatte Feuer gefangen.

Hausham – Am Sonntagmittag gegen 11.45 Uhr musste die Haushamer Feuerwehr abermals zu einem Einsatz am Brenten ausrücken. Diesmal führte die Alarmierung 24 ehrenamtliche Feuerwehrler in den unteren Bereich der Brentenstraße zu einem Brand in einer Lagerhalle. 

Ein Holzhäuschen, das ein 43-jähriger Miesbacher in der Halle lagerte, hatte an einer Ecke Feuer gefangen, nachdem an einem benachbarten Gerät ein technischer Defekt aufgetreten war, erklärt die Polizeiinspektion Miesbach. Der Miesbacher konnte mit einem beherzten Griff zum Feuerlöscher die Flammen in den Griff bekommen, den Rest erledigte die Feuerwehr.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 1000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Bereits am Freitagabend hatte die Haushamer Feuerwehr zu einem Brand am Brenten ausrücken müssen. Auch hier war ein technischer Defekt die Ursache.

ag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Leser-Kritik: Natalie Geisenberger erklärt ihren Ärger auf die Stadt
Natalie Geisenberger hat ihre Ankündigung wahr gemacht. In einer ausführlichen Stellungnahme erklärt die Doppel-Olympiasiegerin ihre Verärgerung über die Stadt. 
Nach Leser-Kritik: Natalie Geisenberger erklärt ihren Ärger auf die Stadt
Lkw zerquetscht Wohnwagen auf A8: Fahrer stirbt - Frau schwebt in Lebensgefahr
Auf der A8 bei Irschenberg hat‘s ist ein Lkw in ein Wohnwagengespann gefahren. Es gibt einen Toten, wahrscheinlich zwei. Währenddessen kracht es ein zweites Mal am …
Lkw zerquetscht Wohnwagen auf A8: Fahrer stirbt - Frau schwebt in Lebensgefahr
Polizeigroßeinsatz in Asylbewerberunterkunft - das war passiert
Sechs Mannschaftstransporter und zahlreiche Polizisten standen heute Morgen an der Waitzinger Wiese vor der Unterkunft für Asylbewerber. Jetzt klärt die Polizei über die …
Polizeigroßeinsatz in Asylbewerberunterkunft - das war passiert
Nach geplatztem Empfang: Hitzige Diskussion um Olympiasiegerin Geisenberger in Miesbach
Der geplatzte Empfang für Doppel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger sorgt weiter für Knatsch. Nun wehrt sich die Sportlerin gegen die Darstellung der Bürgermeisterin.
Nach geplatztem Empfang: Hitzige Diskussion um Olympiasiegerin Geisenberger in Miesbach

Kommentare