Harte Strafe

Holzkirchner (19) fährt betrunken und zu schnell durch Hausham

  • schließen

Er wollte es offenbar genau wissen: Ein 19-jähriger Holzkirchner war nicht nur mit deutlich über 0,5 Promille am Steuer unterwegs - er gab auch noch richtig Gas.

Hausham - Beamte der Miesbacher Polizei führten am Montagabend gegen 22 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle in der Industriestraße in Hausham durch. Ein 19-jähriger Holzkirchner war innerorts ganze 23 km/h zu schnell unterwegs. Aber damit nicht genug: Bei der Kontrolle stellten die Beamten einen deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab, dass der junge Mann deutlich über 0,5 Promille hatte. Seine Führerschein sieht er so schnell nicht mehr.

kmm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ohne Licht und mit loser Motorhaube
Einen Haufen Schrott hat die Polizei am Freitag aus dem Verkehr gezogen. Für den 25-jährigen Fahrer hat dies ein Nachspiel. 
Ohne Licht und mit loser Motorhaube
Lieber Männer: Hier kommt euer Freibrief für den Männerschnupfen
Hilfe, der Männerschnupfen hat uns wieder voll erwischt. Aber keine Angst, liebe Männer. Die fieseste Krankheit seit Anbeginn der Evolution ist nun wissenschaftlich …
Lieber Männer: Hier kommt euer Freibrief für den Männerschnupfen
Rosetta Pedone mit allererstem Solo-Kabarett in Miesbach
Im Frühjahr überzeugte sie als Wagenknecht-Double auf dem Nockherberg, jetzt kam Rosetta Pedone zum Heim-Gastspiel mit ihrem allerersten Solo-Kabarett in ihre …
Rosetta Pedone mit allererstem Solo-Kabarett in Miesbach
Religion mal anders: Licht, Schmankerl und Spektakel 
Riesige Ökumenische Aktion: Am Vorabend des Reformationstages laden die Kirchen in Schliersee, Hausham, Miesbach und Holzkirchen zu einer spektakulären Nacht ein. 
Religion mal anders: Licht, Schmankerl und Spektakel 

Kommentare