In der Haushamer Brentenstraße

Unbekannter schlägt Glasscheibe einer Eingangstür ein

In Hausham hat ein unbekannter Täter die Scheiben einer Eingangstür eingeschlagen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Hausham - Beim ehemaligen ISOPACK Gelände in der Brentenstraße 9 in Hausham hat ein Unbekannter die Glasscheiben einer Eingangstür von vermieteten Archivräumen eingeschlagen. Passiert sein muss das laut Polizeiangaben zwischen Mittwoch und Donnerstag, 19. auf 20. April. Die Polizei Miesbach bittet unter 08025/299-0 um Zeugenhinweise.

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa-tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Regierung: „Einsturzgefahr ist eine Ersteinschätzung“
106 Jahre nach seiner Schließung im Jahr 1911 ist das Miesbacher Bergwerk wieder in den öffentlichen Fokus gerückt. Vergangene Woche hat die Immobilien Freistaat Bayern …
Regierung: „Einsturzgefahr ist eine Ersteinschätzung“
Erneut Grabstätte verwüstet
Auf dem Miesbacher Friedhof hat ein unbekannter Täter erneut eine Grabstätte verwüstet.
Erneut Grabstätte verwüstet
Der „Komödienstadel“übernimmt die Regie
Der Klassiker aus dem Bayerischen Fernsehen ist in der Kreisstadt angekommen: Der „Komödienstadel“ belagert den Waitzinger Keller.
Der „Komödienstadel“übernimmt die Regie
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen AfD-Kandidat ein
Die Staatsanwaltschaft München II hat die Ermittlungen gegen den AfD-Direktkandidaten Constantin Leopold Prinz von Anhalt eingestellt.
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen AfD-Kandidat ein

Kommentare