Zwei Verletzte, fünf beschädigte Autos

Innerhalb von nur 30 Minuten: Zwei Unfälle in Hausham

  • schließen

Gleich zwei Mal hintereinander hat es am Freitagmittag in Hausham gekracht. Die Bilanz: Zwei Leichtverletzte und fünf beschädigte Autos.

Hausham - Wie die Polizei berichtet, ereignete sich Unfall Nummer eins gegen 12 Uhr an der Einmündung der Rathausstraße in die Miesbacher Straße. Ein 53-jähriger Schlierseer wollte mit seinem VW-Transporter nach links in die Bundesstraße einbiegen und übersah dabei den vorfahrtberechtigten VW einer 70-jährigen Haushamerin. Der Schlierseer touchierte dabei die Fahrertür des Autos der Frau. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt, der Sachschaden beläuft sich auf rund 8000 Euro.

Nur eine halbe Stunde später schepperte es erneut. Diesmal in der Tegernseer Straße. Dort wollte eine 25-jährige Anwohnerin mit ihrem Renault nach links in ihr Grundstück abbiegen, musste aber warten, weil ihr eine 47-jährige Nissan-Fahrerin aus Hausham entgegenkam. Ein hinter dem Renault fahrender 35-jähriger VW-Fahrer aus Schliersee sah das Bremsmanöver zu spät. Er versuchte noch, auszuweichen, krachte aber dennoch in den Renault. Durch den Aufprall geriet er zu allem Überfluss noch auf die Gegenfahrbahn, wo er mit dem Nissan der 47-jährigen Haushamerin kollidierte. 

Der Schlierseer und die Haushamerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Alle drei Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt 21.000 Euro.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Profi-Tipps: So kommt man mit dem Drahtesel bequem durch Miesbach
Mit ihren vielen Hügeln lädt die Kreisstadt nicht unbedingt zum Alltagsradeln ein. Doch es gibt durchaus praktische Wege. Wie die aussehen, haben ADFC und ATS nun …
Profi-Tipps: So kommt man mit dem Drahtesel bequem durch Miesbach
Motorradfahrer (22) rast in Kurve und kracht in Gegenverkehr
Wohl wegen überhöhter Geschwindigkeit ist ein Motorradfahrer am Sonntag in einer Kurve in ein entgegenkommende Auto gekracht. Dabei hatte der 22-Jährige gleich mehrfach …
Motorradfahrer (22) rast in Kurve und kracht in Gegenverkehr
Von Hund erschreckt: Miesbacherin (32) stürzt Mauer hinunter
Einen tierischen Schreck hat ein freilaufender Hund einer 32-jährigen Miesbacherin eingejagt. Die Frau sprang vor Angst auf eine Mauer, rutschte aus und stürzte in die …
Von Hund erschreckt: Miesbacherin (32) stürzt Mauer hinunter
E-Bike fackelt beim Aufladen ab: Garagenbrand nur knapp verhindert
Ein technischer Defekt an einem E-Bike hätte in Fischbachau um ein Haar einen Garagenbrand entfacht. Das Fahrrad hatte beim Aufladen Feuer gefangen. Ein Anwohner …
E-Bike fackelt beim Aufladen ab: Garagenbrand nur knapp verhindert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.