Der Schaden kann noch gar nicht beziffert werden

Irre Chaos-Fahrt: Auf drei Reifen besoffen durch Hausham 

  • schließen

Hausham - Er schlitterte mit einer reifenlosen Felge durch den Ort, krachte gegen mehrere Zäune. Die Beamten staunten auch nicht schlecht über den Zustand des Fahrers.

Die Polizei wurde gegen 3.20 Uhr von Anwohnern informiert, die durch den Höllenlärm im Schmiedweg am Donnerstagmorgen aufschreckten. Das Bild der Verwüstung, das die Beamten vorfanden, überraschte selbst hartgesottene Ordnungshüter. Auf nur drei Reifen hatte der 21-jährige Haushamer seinen Fiat durch den Ort gejagt. Dabei war er gegen mehrere Zäune gekracht. 

Bei der Unfallaufnahme wollte die Polizei einen Alkoholtest durchführen - und scheiterte. Der Haushamer war zu besoffen, um zu blasen. Die Polizei verordnete eine Blutentnahme und stellte den Führerschein des Haushamers sicher.

Wo ihm der Reifen abhanden kam, ist noch nicht geklärt. Auch kann die Polizei den entstandenen Schaden derzeit noch nicht beziffern.

kmm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Klingende Osterbotschaft von Hans Berger
Das Osteroratorium von Hans Berger wurde zum ersten Mal im Landkreis in der Schlierseer Pfarrkirche St. Sixtus aufgeführt. Das Werk überzeugte durch seine Leichtigkeit.
Klingende Osterbotschaft von Hans Berger
Premierensieg: Kuh „Akelei“ verzaubert Preisrichter
Das ist mal ein Überraschungssieg: Die Kuh Akelei von Stefan Krug wurde bei ihrer ersten Tierschau-Teilnahme zum Champion gekürt. Und auch sonst gab es beim Jubiläum der …
Premierensieg: Kuh „Akelei“ verzaubert Preisrichter
Nervosität verrät ihn: 18-Jähriger mit Joint am Steuer erwischt
Weil er bei der Polizeikontrolle zu nervös war, haben die Beamten den 18-Jährigen auf der B472 in Fahrtrichtung Miesbach kontrolliert. Der Fahrer übergab ihnen eine …
Nervosität verrät ihn: 18-Jähriger mit Joint am Steuer erwischt
Trotz Schnee und Kälte: Diese vier Profis haben angegrillt
Grillfreuden für Hartgesottene: Im dichten Schneetreiben haben vier Profi-Köche beim Miesbacher Lokal Pasta Vino Steaks, Gemüse und vieles mehr auf den Rost gelegt - für …
Trotz Schnee und Kälte: Diese vier Profis haben angegrillt

Kommentare