+
Mario Davoli ist Ende Januar im Alter von 64 Jahren gestorben.

Lokal hat derzeit noch geöffnet

Kein Nachfolger: Pizzeria Da Mario wird zu Wohnung

  • schließen

Der Tod von Haushams Lieblings-Italiener Mario Davoli Ende Januar war ein Schock. Jetzt steht fest, dass auch seine Pizzeria schließen wird. Die Familie hat keinen Nachfolger gefunden.

Hausham – Händeringend hatte Karin Albrecht-Davoli nach einem Pächter für die Pizzeria ihres Ende Januar im Alter von 64 Jahren verstorbenen Mannes Mario Davoli gesucht. Auch die unzähligen Stammgäste des Da Mario hofften, dass sie auch in Zukunft auf ein Glas Wein und eine Pizza in das Restaurant am Kirchplatz einkehren könnten. Jetzt steht fest, dass sich dieser Wunsch nicht erfüllen wird. Im Haushamer Bauausschuss hat Albrecht-Davoli bekannt gegeben, dass sie keinen geeigneten Nachfolger für das Da Mario gefunden hat.

Die Familie selbst würde das Restaurant nicht weiter betreiben können, berichtet Bürgermeister Jens Zangenfeind (FWG). „Die drei Töchter studieren oder gehen zur Schule, und Frau Albrecht-Davoli ist auch keine gelernte Gastronomin.“ Deshalb habe die Familie nun eine Nutzungsänderung des Lokals in eine Wohneinheit beantragt.

Äußerlich werde sich am Gebäude nichts verändern. Lediglich die Räume im Erdgeschoss würden neu eingeteilt, die Toiletten im Keller in ein Bad umgebaut. Die neun Stellplätze des Restaurants würden die laut Stellplatzsatzung vorgeschriebenen zwei Parkplätze sogar deutlich überschreiten.

Der Bauausschuss befürwortete das Vorhaben ohne Gegenstimme. „Wir haben Verständnis dafür, dass die Familie Marios Ruf nicht mit einer Notlösung schaden möchte“, erklärt Zangenfeind. Der Italiener sei ein Gastwirt mit Leib und Seele gewesen. „Deshalb wird er in Hausham auch nie vergessen werden“, sagte der Bürgermeister.

So sehr die Gäste ihren Mario vermissen werden: Mit der Trattoria Grissini im Sportstüberl und dem Pizzaservice an der Naturfreundestraße müssen sie immerhin nicht auf die italienische Küche verzichten.

Karin Albrecht-Davoli weist aber gegenüber unserer Zeitung darauf hin, dass das Lokal bis auf Weiteres noch geöffnet hat. Ein Zeitpunkt für die Schließung stehe noch nicht fest.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

56 Kräher in 30 Minuten: Zwerggockel siegt bei Wettbewerb
Da war was los beim Schnapperwirt in Fischhausen: 46 Hähne haben beim Gockelwettkrähen der Schlierseer Geflügelzüchter teilgenommen. Ein paar blieben stumm, die anderen …
56 Kräher in 30 Minuten: Zwerggockel siegt bei Wettbewerb
Slyrs feiert Jubiläum - und die Fans stehen Schlange
Wenn es bei Slyrs was zu Feiern gibt, kommen die Gratulanten in Scharen. Auch beim Sommerfest zum zehnjährigen Bestehen der Destillerie in Neuhaus standen die Besucher …
Slyrs feiert Jubiläum - und die Fans stehen Schlange
Vox-Show „Kitchen Impossible“ macht in Miesbach Station
Der Fernsehsender Vox hat eine Folge der Sendung „Kitchen Impossible“ im Pasta Vino in Miesbach gedreht. Dabei brachte Inhaber Giuseppe Messina Sterneköchin Maria Groß …
Vox-Show „Kitchen Impossible“ macht in Miesbach Station
Miesbacher (19) weicht einem Fuchs aus und überschlägt sich fast
Ein 19-Jähriger aus Miesbach wich mit seinem Pkw in der Nacht auf Montag einem Fuchs aus und krachte dabei gegen den Randstein. Verletzt wurde der junge Mann dabei …
Miesbacher (19) weicht einem Fuchs aus und überschlägt sich fast

Kommentare