+

Morgendlicher Verkehrsunfall in Agatharied

Auto landet an Blumengeschäft

Agatharied - Bei einem morgendlichen Verkehrsunfall hat sich eine 49-jährige Haushamerin leichte Verletzungen zugezogen. Ihr Fahrzeug landete in einem Blumengeschäft.

Nachfolgend der Pressebericht der Polizei vom späten Dienstagabend:

Am Dienstag gegen 6.30 Uhr fuhr eine 49-jährige Haushamerin mit ihrem VW Golf von der Fehnbachstraße (Bahnübergang) kommend auf die Kreuzung in Agatharied zu, verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle über ihren Pkw und fuhr durch eine Holzabsperrung in das gegenüberliegende Blumengeschäft. Der Pkw setzte auf dem Betonsockel neben der Ausweichspur auf, stieß durch die Fensterscheibe und blieb auf dem Sockel liegen. Die Vorderreifen hingen in der Luft. Dabei wurde der Golf beschädigt (rund 5000 Euro), die Scheibe des Blumengeschäfts (rund 2000 Euro) und ein Teil der Inneneinrichtung des Blumengeschäftes wurde beschädigt (rund 500 Euro).

Die Haushamerin kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Agatharied. Durch den Verkehrsunfall wurde die Situation am derzeit sehr stauträchtigen Verkehrsknotenpunkt in Agatharied noch schwieriger. Der Verkehr wurde circa 40 Minuten durch die Polizei geregelt, für die Bergung des Pkw durch den Abschleppdienst musste die Bundesstraße zeitweise komplett gesperrt werden. Gegen 7.30 Uhr war die B307 wieder frei befahrbar.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vorfahrt missachtet – drei Verletzte
Leichte Verletzungen haben sich eine 39-jährige Irschenbergerin und ihre sieben und elf Jahre alten Kinder bei einem Unfall in Miesbach zugezogen.
Vorfahrt missachtet – drei Verletzte
Salataktion: Junge Gärtner dürfen loslegen
Paletten voll junger Salatpflänzchen haben die Mitglieder von elf Gartenbauvereinen an 15 Grundschulen im Landkreis verteilt. Genau 1875 Schüler dürfen sich nun als …
Salataktion: Junge Gärtner dürfen loslegen
Turnhalle Neuhaus: Verfahren wird neu aufgerollt
Teilerfolg für die Gegner des Turnhallenbaus in Neuhaus: Der Bundesverwaltungsgerichtshof hat ihrer Klage gegen die Nichtzulassung der Revision stattgegeben. Jetzt wird …
Turnhalle Neuhaus: Verfahren wird neu aufgerollt
Der Tag nach dem Gas-Unglück: Kripo startet Ermittlungen
Am Morgen nach dem schlimmen Gas-Unglück in Bad Wiessee, bei dem zwei Arbeiter durch eine Verpuffung schwer verletzt wurden, herrscht Schock-Stimmung an der …
Der Tag nach dem Gas-Unglück: Kripo startet Ermittlungen

Kommentare