+
Bald wieder belebt: Das Sportstüberl in Hausham hat einen neuen Pächter.

Neuer Pächter ist gefunden

Pizza, Pasta und Co: SG-Sportstüberl wird zur Trattoria

  • schließen

Pünktlich zur neuen Saison sperrt das Haushamer Sportstüberl wieder auf. Die SG Hausham hat einen neuen Pächter gefunden. Der ist Italiener und hat zuletzt 14 Jahre lang ein Lokal in München geführt.

Hausham – Die Eröffnung an der Zentralen Sportanlage in Hausham ist für Anfang April geplant. „Vielleicht auch schon ein bisschen früher“, sagt Natalia Grill, Vorsitzende der SG Hausham, die die Gaststätte von der Gemeinde gepachtet hat. „Wenn alles super läuft.“

Nur wenige Monate nach dem Weggang von Martina Lesniakowa geht der Leerstand in der Küche damit wieder zu Ende. Nicht nur das freut die SG-Vorsitzende. Auch die Pizzen und Nudelgerichte, die künftig auf der Speisekarte stehen werden, gefallen ihr gut. „Das ist genau das, was wir uns gewünscht haben.“ Hausham bekommt damit wieder ein italienisches Restaurant.

Von der Motivation des neuen Pächters ist Grill überzeugt. „Er ist ein pfiffiger Mann“, sagt sie. Dass der neue Wirt extra einen neuen Pizzaofen gekauft und auch sonst einiges in die Ausstattung des Stüberls investiert hat, lässt Grill hoffen, dass er dem Verein länger treu bleibt als seine beiden Vorgänger. Die Öffnungszeiten sollen denen eines normalen Lokals gleichen. Ihres Wissens soll es die ganze Woche mit Ausnahme eines Ruhetags Essen und Trinken geben, meint die SG-Vorsitzende. Für Details sei es aber noch zu früh.

Die Anforderungen der Sportler sieht Grill aber als erfüllt. Die Versorgung während der Punktspiele der Fußballer sowie bei Sommerfesten der Leichtathleten sei gewährleistet, sagt sie. „Das war unsere wichtigste Bedingung.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

A bissl Radlweg geht immer 
Der neue Geh- und Radweg an der B 472 in Schwaig bei Irschenberg stößt auf Unverständnis bei den Radlern. Kein Wunder, endet er doch in beiden Richtungen im …
A bissl Radlweg geht immer 
Unwetter: Bäume blockieren Bahnstrecke und Straßen
Das Unwetter von Freitag hat im Landkreis Miesbach seinen Tribut gefordert. Etliche Bäume sind umgeknickt. Viele Straßen, die Autobahn sowie Bahnstrecken waren betroffen.
Unwetter: Bäume blockieren Bahnstrecke und Straßen
Technischer Defekt löst Großeinsatz aus
47 Feuerwehrleute, dazu Polizei: Auch abseits des Unwettergeschehens hatten die Einsatzkräfte in der Nacht zum Samstag zu tun. 
Technischer Defekt löst Großeinsatz aus
Angeklagter (40) rammt betrunken auf der A8 einen Streifenwagen
Zwei Polizisten werden bei dem Aufprall leicht verletzt, als ein 40-Jähriger auf der A8 bei Irschenberg hinten auf ihren Streifenwagen fährt. Der Mann flüchtete - und …
Angeklagter (40) rammt betrunken auf der A8 einen Streifenwagen

Kommentare