+
Jeweils zwei Reifen an drei Autos machte der unbekannte Täter mit dem Messer platt.

Sachschaden von 1200 Euro

Reifenstecher am Krankenhaus: Wer hat etwas beobachtet?

Ein Reifenstecher hat auf dem Parkplatz des Krankenhauses Agatharied gewütet. Die traurige Bilanz: Jeweils zwei kaputte Reifen an drei Autos und ein Sachschaden von 1200 Euro.

Agatharied - Wie die Polizei berichtet, zerstörte der bislang unbekannte Täter im Zeitraum von vergangenen Dienstag bis Mittwoch jeweils zwei Reifen an drei Autos. Alle betroffenen Wagen haben einen Bezug zur Lech-Mangfall-Klinik. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1200 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise an 0 80 25 / 29 90.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Glyphosatfrei“ als neues Gütesiegel für den Landkreis
Miesbach will „glyphosatfreier Landkreis“ werden. So lautet der einstimmige Beschluss des Kreistags. Zuvor hat man sich aber noch ein wenig angegiftet.
„Glyphosatfrei“ als neues Gütesiegel für den Landkreis
Unbekannte Vandalen machen Friedhof unsicher
Ausgerissene Sträucher, geklaute Kerzen und Gestecke, abgeschnittene Pflanzen - die Friedhofsverwaltung warnt: Auf dem Miesbacher Friedhof treiben sich unangenehme …
Unbekannte Vandalen machen Friedhof unsicher
Höhlen-Wochenende auf dem Wendelstein
Eine Entdeckungsreise in die Dunkelheit erwartet Bergfreunde am Samstag und Sonntag, 22. und 23. Juli, beim Höhlen-Erlebnis-Wochenende am Wendelstein.
Höhlen-Wochenende auf dem Wendelstein
Betriebsausflug: Fast alle Wertstoffhöfe geschlossen
Die VIVO macht am Freitag Betriebsausflug. Das heißt: Abfall wird nicht abgeholt und die Wertstoffhöfe haben geschlossen. Für Eilige haben einige Wertstoffhöfe trotzdem …
Betriebsausflug: Fast alle Wertstoffhöfe geschlossen

Kommentare