Taschendieb
+
Die Geldbörse hatte die 81-jährige Frau aus Schliersee in einer Tasche im Einkaufswagen verstaut (Symbolbild).

Dokumente und Bargeld fehlen

Rewe-Kundin in Hausham wird Geldbörse gestohlen - Polizei sucht Zeugen

  • Jonas Napiletzki
    vonJonas Napiletzki
    schließen

In der Haushamer Rewe-Filiale erlebte eine Kundin aus Schliersee eine böse Überraschung: Ein noch unbekannter Täter hatte ihre Geldbörse gestohlen. Die Polizei ermittelt.

Hausham - Eine böse Überraschung erlebte kürzlich eine 81-jährige Schlierseerin beim Einkaufen in Hausham. Beim Bezahlen an der Kasse vermisste die Rentnerin ihre Geldbörse.

Laut einer Mitteilung der Polizeiinspektion Miesbach war die Frau gegen 16.20 Uhr in der Rewe-Filiale an der Industriestraße in Hausham beim Einkaufen. Ihre Handtasche hatte sie im Einkaufswagen abgelegt - mitsamt ihrer Geldbörse. „Als sie ihren Einkauf an der Kasse bezahlen wollte, musste sie feststellen, dass ihr Geldbeutel samt 100 Euro Bargeld und mehreren Dokumenten nicht mehr in ihrer Handtasche lag“, schreiben die Beamten.

Rewe-Einkauf in Hausham: Schlierseer Rentnerin hatte Geldbörse mit Bargeld im Einkaufswagen verstaut

Ein bislang unbekannter Täter habe in einem für ihn günstigen Moment die Geldbörse wohl an sich genommen. Die Polizeiinspektion Miesbach bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Täter machen können, sich telefonisch unter 0 80 25 / 29 90 zu melden. (nap)

Immer wieder kommt es zu Taschendiebstählen in Supermärkten. In der Haushamer Rewe-Filiale etwa wurde auch einer 48-jährigen Münchnerin ein Handy gestohlen - aus der Jackentasche.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare