Schwerer Verkehrsunfall in Hausham

87-Jähriger auf dem Zebrastreifen angefahren

Ein schwerer Unfall hat sich am heutigen Dienstag in Hausham ereignet. Am Vormittag wurde ein 87-Jähriger auf einem Zebrastreifen angefahren und verletzt. 

Der Unfall ereignete sich gegen 9.50 Uhr auf der Miesbacher Straße in Hausham: Wie die Polizei berichtet, wollte ein 87-jähriger Haushamer auf dem Zebrastreifen die Straße überqueren. Gleichzeitig fuhr eine 48-jährige, ebenfalls in Hausham wohnende Frau, mit ihrem Auto heran. Sie übersah den Mann - es kam zum Zusammenstoß.

Der Rentner erlitt durch die Kollision und den Aufprall auf der Straße mehrere Knochenbrüche sowie eine Platzwunde am Kopf. Er musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Agatharied gebracht werden.

Die Miesbacher Straße war während der Unfallaufnahme für längere Zeit gesperrt. Auf die Fahrzeuglenkerin wartet nun  ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Zur Klärung des Unfallhergangs bittet die Polizeiinspektion Miesbach Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können,  sich telefonisch unter 08025/299-0 zu melden.

ddy

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Patrick Seeger

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Käfer-Plage: Stadt Miesbach verzichtet auf Widerspruch
Allen Appellen zum Trotz: Die Stadt Miesbach wird keinen Widerspruch gegen die Allgemeinverfügungen einlegen, mit denen die zuständigen Behörden den Asiatischen …
Käfer-Plage: Stadt Miesbach verzichtet auf Widerspruch
Weihnachtsmärkte im Landkreis: Alle Termine, alle Infos
Es weihnachtet wieder sehr - von Otterfing bis Bayrischzell, von Irschenberg bis Bad Wiessee. Ein Überblick mit allen Christkindlmärkten im Landkreis Miesbach samt …
Weihnachtsmärkte im Landkreis: Alle Termine, alle Infos
Schindlberger Alm am Sudelfeld: Neuer Eigentümer, neuer Wirt - und Hoppe-Bier
Die neue Skisaison steht vor der Tür – und das Türschild an der Schindlberger Alm wechselt. Sie hat einen neuen Eigentümer, einen neuen Wirt - und ein neues Bier.
Schindlberger Alm am Sudelfeld: Neuer Eigentümer, neuer Wirt - und Hoppe-Bier
Mehr Sicherheit für Fußgänger und Radler
Um Fußgänger, insbesondere Kinder besser zu schützen, nimmt die Gemeinde Hausham viel Geld in die Hand. Zwei Bereiche werden angepackt.
Mehr Sicherheit für Fußgänger und Radler

Kommentare