+

Sechs Tiere verschwunden

Wer ist der geheimnisvolle Katzendieb?

  • schließen

Hausham - Ende Mai sind im Landkreis innerhalb kürzester Zeit mehrere Katzen verschwunden. Das wurde laut Polizei jetzt bekannt.

Anlass war die Anzeige einer 50-jährigen Haushamerin. Sie meldete am vergangenen Samstag bei der Miesbacher Polizei ihre Katze als gestohlen. Der Diebstahl hatte sich bereits vier Wochen zuvor ereignet. Die Frau gibt als Tatzeit die Nacht von 28. auf 29. Mai an.

Zunächst hatte die 50-Jährige in Hausham Fahndungszettel ausgehängt und aufmerksame Bürger um Mithilfe gebeten. Außerdem gab sie eine Suchannonce auf. Daraufhin meldeten sich weitere Betroffene bei der Frau. Deren Tiere waren  in Hausham, Bayrischzell und Marienstein verschwunden. Nach Polizeiangaben wurden um die Tatnacht innerhalb kürzester Zeit sechs Katzen entwendet. Wer zur Aufklärung des Sachverhalts beitragen kann oder selbst eine Katze vermisst, möge sich an die Polizeiinspektion Miesbach wenden.

Auch interessant

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO
<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Meistgelesene Artikel

Kommentar: Sicherheit ist kein Job fürs Ehrenamt
Im Miesbacher Stadtrat wurde über die Einführung einer Sicherheitswacht diskutiert. Diese setzt sich aus Bürgern zusammen, die ehrenamtlich auf Streife gehen, Präsenz …
Kommentar: Sicherheit ist kein Job fürs Ehrenamt
Sicherheitswacht: Bürger sollen wieder auf Streife gehen
Sechs Jahre lang lag die Idee einer Sicherheitswacht für Miesbach in der Schublade – nun wird sie wieder ausgepackt. Doch die Reaktionen sind zwiespältig.
Sicherheitswacht: Bürger sollen wieder auf Streife gehen
Einsatz im Münchner Tatort: Haushamer spielt einen Polizist 
Der Haushamer Luky Zappatta ist am Sonntag neben Batic und Leitmayr im Tatort zu sehen. Nach Rollen bei den Rosenheim Kops und Komissar Pascha spielt er nun einen …
Einsatz im Münchner Tatort: Haushamer spielt einen Polizist 
Kittenrainer: „Ein kleiner Ort muss um vieles kämpfen“
Drei Jahre nach der Kommunalwahl haben wir die neu gewählten Bürgermeister um eine Halbzeitbilanz gebeten. Diesmal erklärt Georg Kittenrainer, wie er den Spagat zwischen …
Kittenrainer: „Ein kleiner Ort muss um vieles kämpfen“

Kommentare