Salmonellen-Alarm bei Aldi und Rewe - Diese Produkte werden zurückgerufen

Salmonellen-Alarm bei Aldi und Rewe - Diese Produkte werden zurückgerufen

Spiegel von Schulbus angefahren

Polizei sucht roten Pritschenwagen

  • schließen

Der unbekannte Fahrer eines roten Pritschenwagens hat am heutigen Montag gegen 7.40 Uhr in Agatharied auf der Fehnbachstraße nahe der B 307 im Begegnungsverkehr einen weißen Kleinschulbus am Spiegel touchiert.

Der Schulbusfahrer, ein 50-Jähriger aus Rottach-Egern, meldete den Vorfall bei der Polizei. Die Polizei bittet den Fahrer des Pritschenwagens, sich zu melden, um Unfallhergang und -folgen zu klären. Auch sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung, die konkrete Rückschlüsse auf den roten Pritschenwagen zulassen, werden unter Telefon 0 80 25 / 29 90 entgegen genommen.

ddy

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ladeninhaber sauer über Sperrung der Lautererstraße
Die Ladeninhaber der Lautererstraße in Schliersee sind verärgert: Die Baustelle vor ihren Türen nagt an ihrem Geschäft. Sie behelfen sich mit einem Transparent.
Ladeninhaber sauer über Sperrung der Lautererstraße
Lkw zerquetscht Wohnwagen auf A8: Fahrer (73) stirbt - Beifahrerin muss notoperiert werden
Auf der A8 bei Irschenberg ist ein Lkw in ein Wohnwagengespann gefahren. Es gibt einen Toten, wahrscheinlich zwei. Währenddessen kracht es ein zweites Mal am Stauende …
Lkw zerquetscht Wohnwagen auf A8: Fahrer (73) stirbt - Beifahrerin muss notoperiert werden
Nach heftiger Leser-Kritik: Natalie Geisenberger erklärt ihren Ärger auf Miesbach
Natalie Geisenberger hat ihre Ankündigung wahr gemacht. In einer ausführlichen Stellungnahme erklärt die Doppel-Olympiasiegerin ihre Verärgerung über die Stadt. 
Nach heftiger Leser-Kritik: Natalie Geisenberger erklärt ihren Ärger auf Miesbach
Polizeigroßeinsatz in Asylbewerberunterkunft - das war passiert
Sechs Mannschaftstransporter und zahlreiche Polizisten standen heute Morgen an der Waitzinger Wiese vor der Unterkunft für Asylbewerber. Jetzt klärt die Polizei über die …
Polizeigroßeinsatz in Asylbewerberunterkunft - das war passiert

Kommentare